Dentologicum | Dr. Christoph Bickmann & Kollegen

Markstr. 2 13409 Berlin Telefon: 030/4557105 Webseite: http://www.dentologicum.berlin

Herzlich Willkommen

im DENTOLOGICUM Dr. Christoph Bickmann & Kollegen. Wir sind Ihre Zahnarztpraxis, Ihr Dentallabor und Ihr Prophylaxecenter in Berlin. Wir verstehen uns als eine Zahnarztpraxis im klassischen Sinne, bedeutet traditionsbewusst und patientenorientiert. Eine individuelle, persönliche Beratung und Betreuung unserer Patienten ist und sehr wichtig. Wir führen Zahnbehandlungen und Diagnostik mit höchstem fachlichem Know-how und technisch hochmodernen Geräten durch. Unseren hohen Qualitätsanspruch können wir verwirklichen, da wir vom Inhaber geführt werden. Unser eigenes Dentallabor, in dem alle prothetischen Arbeiten von erfahrenen Zahntechnikern hergestellt werden, sorgt ebenso dafür das unser enormer Qualitätsanspruch aufrecht erhalten bleibt, wie auch unser kompetentes, erfahrenes und freundliches Praxisteam. Zu unseren Grundwerten zählen Kompetenz, Kreativität, Servicebereitschaft und Freundlichkeit. Wir verstehen uns als professionelle Dienstleister. Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein, nehmen uns Zeit für Sie und möchten Sie 100% zufrieden stellen. Unser Ziel ist es Ihre Zähne gesund zu halten, zu verschönern und mit Ihnen zusammen zu pflegen. Dies geschieht mit Perfektion und Leidenschaft für unseren Beruf. Schöne Zähne sind machbar und nicht unmöglich. Damit sie schön werden arbeiten Zahnarzt und Zahntechniker seit Jahren eng zusammen und haben bislang immer noch die passende Lösung gefunden. Damit Ihre Zähne schön bleiben sollten Sie neben täglicher Zahnpflege ein bis zweimal im Jahr zu einer professionellen Zahnreinigung kommen. Dabei beseitigen wir hartnäckige bakterielle Beläge, die trotz gründlicher, regelmäßiger Reinigung der Zähne mit Zahnbürste und Zahnseide nicht beseitigt werden können. Dr. Bickmann und das DENTOLOGICUM-Team freuen sich auf Ihren Besuch!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 90 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Oralchirurgie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 5 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Türkisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 30 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet Vollnarkose an.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Unser Prophylaxecenter

Die Prophylaxe oder Professionelle Zahnreinigung wird im DENTOLOGICUM grundsätzlich von erfahrenen, speziell ausgebildeten zahnmedizinischen Prophylaxeassistentinnen durchgeführt. Auf Wunsch erinnern wir unsere Patienten durch ein individuell erstelltes Recallsystem an ihre Prophylaxetermine. Die Bezeichnung Prophylaxe umfasst alle vorbeugenden Maßnahmen, um Erkrankungen der Zähne und des Zahnhalteapparates, also Karies und Parodontitis, zu verhindern. Mit nur minimalem Aufwand ist es heute möglich, ein Leben lang ohne Füllungen und Zahnersatz auszukommen. Durch verantwortungsvolle Prophylaxe lassen sich nicht nur spätere Folgen und damit verbundene Kosten vermeiden. Auch das Risiko für andere Leiden, etwa des Herz-Kreislauf-Systems, sinkt. Daher empfehlen wir die regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR). Nach Abschluss der Behandlung erhält der Patient Tipps, zur richtigen Mundhygiene, für zu Hause. Die Zähne sind glatt und sauber und auch Mundgeruch ist kein Thema mehr!

Unser Dentallabor

Die Zusammenarbeit zwischen Zahnarzt und Zahntechniker ist bei allen Abläufen im DENTOLOGICUM eng aufeinander abgestimmt. So kann immer flexibel und patientenbezogen gearbeitet werden und es entstehen maßgeschneiderte Lösungen. In hoher Eigenverantwortung sind die Zahntechniker dabei in alle Prozesse, auch direkt am Behandlungsstuhl, eingebunden. Die Herstellung von hochwertigem Zahnersatz setzt umfangreiche Kenntnisse und Fertigkeiten sowie eine gewisse Hingabe voraus. Dies ist durch unsere langjährig erfahrenen Zahntechniker gewährleistet. Handwerkliche Präzision, beste, biokompatible Materialien und erstklassige Verarbeitung sind dabei für uns selbstverständlich.

Leistungen

Unser Leistungsspektrum umfasst alle Behandlungen der modernen Zahnheilkunde:

  • Prophylaxe-Center

  • Parodontologie

  • Implantologie

  • Endodontie

  • Prothetik

  • Ästhetik

  • eigenes Dentallabor