Leick & Leick Zahnheilkunde | Dr. Nicole Leick & Dr. Anand Gilbert Leick

Emmerich-Josef-Str. 40 65929 Frankfurt Telefon: 069/312652 Webseite: http://www.leickundleick.de

Herzlich Willkommen

in der fachzahnärztlichen Praxis Dres. Leick!

Wir ermöglichen Ihnen eine ebenso qualitativ hochwertige wie entspannte und angstfreie Zahnbehandlung. Daher steht die  Verbindung von medizinisch-technischem Fortschritt und patientenorientiertem Service jeden Tag im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Dank zweier promovierter Zahnärzte im Haus können wir eine umfassende Palette zahnärztlicher Fachbereiche abdecken - von der Oralchirurgie und Implantologie über die Parodontologie und ästhetische Zahnheilkunde bis zur Alterszahnmedizin und der Behandlung von Angstpatienten. So können Sie sicher sein, auch mit Ihrem Anliegen bei uns an der richtigen Adresse zu sein.

Wir röntgen digital: Die Strahlenbelastung gegenüber herkömmlichen Verfahren sinkt somit nicht nur um bis zu 90 Prozent, es schont auch die Umwelt und erspart Ihnen  unnötige Wartezeit. Umso mehr Zeit haben wir dann für persönliche Beratungsgespräche, um Wünsche und Erfordernisse in Einklang zu bringen. Gemeinsam klären wir darin Ihre Bedürfnisse, stellen die Diagnose, erläutern den weiteren Verlauf der Therapie sowie mögliche Alternativen und kommunizieren die voraussichtlichen Kosten klar und transparent. Auf Wunsch bieten wir auch bequeme Finanzierungsmöglichkeiten an und unterstützen Sie darin, Ihre Ansprüche gegenüber Ihrer Krankenkasse geltend zu machen.

Sie interessieren sich für einen unserer Behandlungsschwerpunkte oder haben weitere Fragen an uns? Schauen Sie vorbei: unsere Behandlungsräume sind barrierefrei gestaltet, und vor der Tür haben wir ausreichend bewachte Parkplätze. Rufen Sie uns an oder nennen Sie uns Ihren Wunschtermin per Email.

Das Praxisteam Dres. Leick freut sich auf Sie!

Angstpatienten

Mal ehrlich: Wer geht schon gern zum Zahnarzt? Ein gewisses Unbehagen beim Gedanken an Bohrer und Spritzen ist durchaus normal. Dennoch geben immer mehr Menschen an, regelrecht Angst vor dem Behandlungszimmer zu haben. Doch Angst führt in der Regel zu Vermeidung - und Vermeidung der halbjährlich empfohlenen Kontrolltermine beim Zahnarzt führt früher oder später dazu, dass sich schwerwiegende Eingriffe nicht mehr vermeiden lassen. Ein Teufelskreis.

Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Angstpatienten behutsam zu betreuen, indem wir gemeinsam zunächst die Hintergründe der Phobie erörtern und sie anschließend schrittweise an die Behandlung heranführen. Und der Erfolg gibt uns Recht: Seit rund 10 Jahren therapieren wir Angstpatienten aus Frankfurt und Umgebung, z.B. dem Main-Taunus-Kreis.

Zu diesem Erfolg tragen verschiedene Faktoren bei, beispielsweise eine entspannte Atmosphäre vor, während und nach der Behandlung ohne unnötige Wartezeiten sowie angenehme Musik in den mediterran eingerichteten Behandlungsräumen. Klinisches Zahnarzt-Ambiente suchen Patienten bei uns vergeblich.

Darüber hinaus behandeln wir auf Wunsch auch unter Vollnarkose. Dazu arbeiten wir mit erfahrenen Narkosefachärzten zusammen, sodass Sie sich auch hier vertrauensvoll in unsere Hände geben können. Mit unserer Unterstützung ziehen Sie Ihren Ängsten den Zahn.

Alterszahnmedizin

Schöne und gesunde Zähne sind keine Frage des Alters

Karies und Parodontitis gehören zu den am meisten verbreiteten Erkrankungen von Zahn und Zahnfleisch. Ursache dafür sind bakterielle Belege, die sich ungehindert an und auf den Zähnen bzw. den Zwischenräumen ablagern können. Ein von Bakterien befallenes Zahnfleisch bildet sich zurück, entzieht dem Zahn den Grund - und es kommt früher oder später zum Ausfall.

Eine gesunde Mundflora erfüllt indes nicht nur ästhetische Funktion, sie verlängert das Leben um durchschnittlich 6,4 Jahre. Warum?  Über den Speichel gelangen Bakterien von befallenen Zähnen und Zahnfleisch in den restlichen Körper und infizieren so weitere Organe, u.a. Herz und Lungen. Auch das Risiko von Schlaganfällen und Kreislauf-Erkrankungen steigt signifikant. Darüber hinaus geht man mittlerweile von einem Zusammenhang zwischen Zahngesundheit und Intelligenz aus, da über das Kauen wichtige motorische im Hirn stimuliert werden. Fehlende Zähne bedeuten demnach weniger Reize.

Zu den wichtigsten Vorsorgemaßnamen zählt deshalb regelmäßiges, gründliches Zähneputzen, einschließlich der Benutzung von Zahnseide und Zwischenraumbürstchen. Im Rahmen der halbjährlichen Kontrolltermine können wir frühe Anzeichen von Karies und Parodontitis erkennen und unkompliziert entfernen. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei Bedarf mit einer professionellen Zahnreinigung darin, Zähne, Körper und Geist so lang wie möglich (gesund) zu erhalten.

Leistungen


  • Angstpatienten

  • Oralchirurgie

  • Implantologie - Implantate

  • Parodontologie

  • Endodontie - Wurzelbehandlung

  • Narkose

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Prophylaxe

  • Alterszahnmedizin