Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin - Jens Ladewig, Dr. Cornelia Barkow, Johannes Ladewig

Calvinstr. 2 10557 Berlin Telefon: 030/3917644 Webseite: http://www.denspoint.de

Herzlich Willkommen

bei Jens Ladewig, Johannes Ladewig und Dr. Cornelia Barkow - Ihrer Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin in Berlin-Tiergarten. Als Zahnärzte mit mehr als 30 Jahren Erfahrung engagieren wir uns täglich für Ihre Mund- und Zahngesundheit. Mit drei Spezialisten in einem Haus können wir dafür ein breites Spektrum zahnärztlicher Behandlungen anbieten: Wir therapieren „Volkskrankheiten“ wie Parodontitis und Karies nachhaltig, und auf unseren Zahnersatz „made in Berlin“ geben wir bis zu 5 Jahre Garantie. Auch haben wir unsere Patienten allein in den zurückliegenden 15 Jahren mit mehr als 1000 künstlichen Zahnwurzeln (Implantaten) versorgt. Unsere Behandlungen fußen auf dem neuesten Stand von Dienstleistung, Wissenschaft und Technik. Wir verwenden beispielsweise interorale Kameras für exakte Einblicke und röntgen digital für besonders strahlungsarme Aufnahmen. Damit das so bleibt, nimmt unser insgesamt zehnköpfiges Praxisteam regelmäßig an fachlichen Fortbildungen teil. Allerdings geht der ganzheitliche Ansatz über das Erwartbare hinaus: Unsere Befunde berücksichtigen Wechselwirkungen zwischen Zähnen, Zahnfleisch und Kiefer mit anderen Organen und Körperteilen. Zusätzlich verwenden wir ausschließlich körperverträgliche Materialien und erweitern unsere Diagnose-Möglichkeiten durch Elektro-Akupunktur. Denn nur, wenn Körper und Seele auf ein starkes Immunsystem zurückgreifen können, erholen sie sich schneller von zahnärztlichen Eingriffen. Um Ihnen möglichst schnell wieder zu einem guten Mund- und Zahngefühl zu verhelfen, arbeiten wir bei Bedarf mit anderen Fachärzten zusammen, darunter Psychologen, Allgemeinmediziner, Krankengymnasten und Heilpraktiker. Sie interessieren sich für die schonende Behandlungsmöglichkeiten der ganzheitlichen Zahnmedizin? Dann vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei uns: Rufen Sie an (vorzugsweise zwischen 8 und 11 Uhr morgens), kommen Sie vorbei (für Berufstätige haben wir mittwochs bis 20 Uhr geöffnet) oder teilen Sie uns Ihr Anliegen ganz bequem per E-Mail mit. Das Praxisteam Jens Ladewig, Johannes Ladewig und Dr. Cornelia Barkow freut sich auf Sie!  

Parondontose

Zahnfleisch-Entzündung (Parodontitis) gehört zu den am meisten verbreiteten Volkskrankheiten. Dabei handelt es sich um einen Infektion des Zahnfleisches, hervorgerufen durch bakterielle Ablagerungen. Sie äußert sich durch Zahnfleischbluten, führt zum Rückgang des Zahnfleisches (Parodontose) und auf Dauer auch zu Zahnausfall. Regelmäßiges Putzen kann den ungehinderten Befall eindämmen, völlig verhindern lässt er sich dadurch aber kaum. Im Rahmen der zahnärztlichen Kontrolltermine kann Parodontitis frühzeitig erkannt und behandelt werden. Nach ganzheitichen Gesichtspunkten betrifft sie aber nicht nur die Mundhöhle. Über den Speichel gelangen die Bakterien auch in den restlichen Körper. Somit steigen laut Studien das Risiken von Frühgeburten, Herzinfarkten, Schlaganfällen, rheumatoider Arthritis, und auch die Blutzuckerwerte verschlechtern sich. Ob und inwiefern Sie von Parodontitis betroffen sind, klären wir ggf. mit Ihnen persönlich. Bei der Behandlung von Zahnfleischerkrankungen setzen wir auf schonende Behandlungswege. Daher verzichten wir nach Möglichkeit auf Antibiotika. Stattdessen reduzieren wir das Keimspektrum mithilfe eines Lasers.

Kiefergelenksdiagnostik

Immer mehr Menschen klagen über Ohrdruck, Schmerzen in der Halswirbelsäule oder dem Kopf, hervorgerufen durch Pressen der Kiefergelenke oder nächtliches Zähneknirschen. Diese unterschiedlichen Symptome können auf eine eine Fehlstellung der Kiefergelenke (Craniomandibuläre Dysfunktion, kurz: CMD) hinweisen. Sind Ober- und Unterkiefer nicht korrekt zugeordnet, d.h. liegen sie sich richtig auf, führt das nicht nur zu Schmerzen, auch die Bildung von bakteriellen Ablagerungen in den Zwischenräumen wird begünstigt. Die Kiefergelenkdiagnostik erlaubt uns Rückschlüsse auf die Ursachen und Ausprägungen dieser Störung. Im Rahmen eines  individuellen Behandlungskonzeptes schützen wir Ihre Zähne mit passgenauen Schienen, erarbeiten Therapien zur Stressbewältigung und zur Beseitigung emotionaler Blockaden. Bei Bedarf beziehen wir auf CMD spezialisierte Physiotherapeuten in die Behandlung ein.

Leistungen


  • Prophylaxe

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Prothetik

  • Implantologie

  • Kinderzahnheilkunde

  • Chirurgie

  • Parodontologie

  • Zahnärztliches Naturheilwesen

  • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion)
    Behandlung Angstpatienten