Praxis für Endodontie | Dr. Eric Stamm

Steinweg 10 60313 Frankfurt Telefon: 069/21939383 Webseite: http://www.endodontiespezialist.de

Herzlich Willkommen

in der Privatpraxis Dr. med. dent. Eric Stamm – Ihren Experten für mikroskopunterstützte Wurzelkanalbehandlungen.

Die Endodontie oder auch Endodontologie, d.h. die Behandlung erkrankter Zahnwurzeln und des umliegenden Gewebes, gehört heute zu den wohl anspruchsvollsten Bereichen innerhalb der Zahnmedizin. Genau diesem Gebiet haben wir uns mit Leidenschaft und einem hohen Qualitätsanspruch verschrieben. Wir möchten Ihnen eine optimale, moderne und gezielte Behandlung gewährleisten und den natürlichen Zustand Ihrer Zähne bestmöglich erhalten.

Um dieses Ziel zu erreichen, nutzen wir diagnostische und therapeutische Methoden, die sich nach aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung richten. So gelingt es uns etwa durch den Rückgriff auf mikroskopunterstützte Verfahren sowie besondere Instrumente und Materialien, den komplexen Wurzelkanal präzise und langfristig zu behandeln. Darüber hinaus orientieren wir uns an den Qualitätsrichtlinien für endodontische Behandlungen und legen großen Wert darauf, unser Wissen für Sie kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu vermitteln.

Da uns Ihr Wohlbefinden am Herzen liegt, arbeiten wir nicht nur innovativ und hoch spezialisiert, sondern auch individuell und patientenorientiert. Von der Beratung über die Behandlung bis zum Service: Wir nehmen uns Zeit für Ihre Wünsche und Bedürfnisse und möchten Ihnen den Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich gestalten. Neben patientenfreundlichen Warte- und Sprechzeiten und einer komfortablen Einrichtung haben Sie deshalb die Gelegenheit, während der Behandlung auf Entspannungsangebote wie Kopfhörer oder Videobrillen zurückzugreifen. Auch bei Finanzierungsfragen und Problemen mit Ihrem Versicherer beraten wir Sie gern.

In unserer volldigitalisierten und speziell auf Wurzelkanalbehandlungen ausgerichteten Praxis verwenden wir modernste Technik, um ein sauberes Ergebnis zu erzielen, das Ihnen und uns Freude bereitet.

Wir freuen uns, Sie schon bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 10 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
  • In der Praxis sind die folgenden kammerlich anerkannten Behandlungsschwerpunkte vertreten:
    • Endodontologie
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich 3 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 5 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 20 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet Sedierung per Lachgas an.
  • Die Praxis bietet Vollnarkose an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum 3D-Röntgen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.

Verantwortung & Publikation

  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Endodontie

Die Endodontie (auch: Endodontologie) beschäftigt sich mit dem Zahninneren, d.h. mit der Zahnwurzel und dem umliegenden Gewebe. Das Zahninnere kann aus unterschiedlichen Gründen erkranken. In vielen Fällen führen jedoch tiefliegende Karies oder Zahnschäden dazu, dass Bakterien in das Zahninnere eindringen und eine Entzündung des „Zahnnervs“, der sog. Pulpa, hervorrufen. Solche Erkrankungen können starke Schmerzen verursachen und müssen in jedem Fall von einem Spezialisten behandelt werden – nur so lässt sich der natürliche Zahn langfristig erhalten.

Mikroskopunterstützte Wurzelkanalbehandlungen

Vergleichbar mit einem Ast besteht der Wurzelkanal aus feinsten Aufzweigungen und Vertiefungen. Um dieses komplexe System erfolgversprechend zu behandeln, arbeiten wir ausschließlich mit mikroskopunterstützten Verfahren und modernster Technik. So stellen wir sicher, dass genau diagnostiziert wird und die zum Teil haarfeinen Verästelungen des Wurzelkanalsystems vollständig vom darin enthaltenen Gewebe befreit sowie gereinigt, ausgeformt und neu ausgefüllt werden.

Für zusätzliche Entspannung bieten wir Ihnen an, während des Eingriffs Videobrillen oder Kopfhörer zu nutzen.

Wir setzen je nach Bedarf mehrere Behandlungstermine an, an die wir Sie auf Wunsch telefonisch erinnern.

Leistungen


  • 3-D Diagnostik

  • Initial/Schmerzbehandlung

  • 3-D Wurzelkanalbehandlung

  • Revisionsbehandlung

  • Stiftentfernung

  • Entfernung frakturierter Instrumente

  • Versorgung von Perforationen

  • Traumabehandlung

  • Milchzahnendodontie

  • Zahnaufhellung

  • Vollnarkose

  • Dämmerschlaf