Das Zahnkonzept | Zahnmedizinische Praxisklinik | Dr. Joachim Beck-Mußotter, Dr. Katrin Mußotter und Kollegen

Sachsenstr. 42 69469 Weinheim-Hohensachsen Telefon: 06201/51417 Webseite: https://www.das-zahnkonzept.de
Bewertungsergebnis ansehen

Herzlich Willkommen

bei “Das Zahnkonzept” – Ihrem Partner für erstklassige Zahngesundheit und hochwertige Zahnheilkunde in der Metropolregion Rhein-Neckar.

Sie suchen einen Zahnarzt für sich und Ihre ganze Familie? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse! Ob Klein oder Groß, wir behandeln Patienten jeder Altersklasse auf höchstem Qualitätsniveau und in nahezu allen Teilbereichen der modernen Zahnmedizin. Möglich macht es unser erfahrenes, motiviertes Team, das Sie von der Prophylaxe über kleinere Eingriffe bis hin zu komplexen, oralchirurgischen Versorgungen professionell betreut. Die Kombination verschiedenster Spezialisierungen ist dabei deutschlandweit einmalig.

Wir arbeiten grundsätzlich nach evidenzbasierten, d. h. wissenschaftlich anerkannten Methoden und mit klinisch bewährten Materialien. Um dabei immer auf neuestem wissenschaftlichen und technischen Stand zu sein, erweitert jedes Teammitglied seinen Erfahrungsschatz regelmäßig – entweder in unserer hauseigen DentAkademie oder auf Fortbildungen im In- und Ausland. Ganz nach dem Motto “Stillstand ist Rückschritt” bleiben wir für Sie am Ball.

Unser Ziel ist es, Patienten möglichst ein Leben lang vertrauensvoll zu begleiten und beim Erhalt einer langfristig guten Mund- und Zahngesundheit zu unterstützen. Deshalb legen wir viel Wert auf eine umfassende und persönliche Betreuung. Mit viel Zeit erklären wir Ihnen Befunde und Therapiekonzepte und stehen Ihnen auch bei Fragen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam finden wir eine passende Behandlungsform, die sowohl medizinischen Gesichtspunkten als auch Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen gerecht wird.

Natürlich freuen wir uns am meisten, wenn wir Zähne gar nicht erst reparieren müssen. Eine individuell auf die Zahn- und Mundsituation jedes einzelnen Patienten abgestimmte Prophylaxe ist daher fester Bestandteil unseres Praxiskonzepts.

Mit Leidenschaft und Kompetenz helfen wir Ihnen dabei, Zahn- und Zahnfleischerkrankungen langfristig vorzubeugen. Bei uns genießen Sie eine optimale Versorgung und bestmöglichen Service. Überzeugen Sie sich am besten selbst und lernen Sie uns kennen.

Wir freuen uns auf Sie!

Übrigens: Auch Angstpatienten sind bei uns herzlich willkommen. In entspannter Atmosphäre und mit viel Fingerspitzengefühl sorgen wir dafür, dass Sie sich schon bald wieder über gesunde und schöne Zähne freuen können. Fassen Sie sich ein Herz und machen Sie den ersten Schritt. Wir sind für Sie da.

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 8 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt hat einen Masterabschluss.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Kieferorthopädie
    • Lasermedizin
    • Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
    • Oralchirurgie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Zahnärztliches Naturheilwesen
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Ein behandelnder Zahnarzt hat 2 Masterabschlüsse.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 10 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Arabisch
    • Polnisch
    • Russisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 50 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet Sedierung per Lachgas an.
  • Die Praxis bietet Vollnarkose an.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum 3D-Röntgen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis einen Abdruckscanner zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Zähne erhalten und rekonstruieren

Beim Thema Zahnerhalt geht es nicht nur darum, die Funktion eines Zahnes, sondern auch dessen Erscheinungsbild wiederherzustellen – und das möglichst natürlich. Um diesen funktionellen und ästhetischen Ansprüchen gerecht zu werden, arbeiten wir ausschließlich mit modernen, minimalinvasiven Verfahren. Wir greifen bei der Behandlung so wenig wie möglich in die Zahnhartsubstanz ein und rekonstruieren den Zahn anschließend mit zahnfarbenen, verträglichen und nachhaltigen Materialien wie etwa Keramik.

Von einfachen Füllungen über individuell gefertigte Inlays bis hin zu Teilkronen bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot aus dem Bereich Zahnerhaltung.

Melden Sie sich bei Fragen gerne in unserer Praxis.

Oralchirurgie

Manchmal kann es vorkommen, dass ein kleinerer oder größerer chirurgischer Eingriff im Mundraum notwendig ist. Das kann zum Beispiel eine Weisheitszahnentfernung sein, eine Wurzelspitzenresektion oder aber eine Kronenverlängerung. Auch diese Eingriffe führen wir in unserer Praxis auf der Grundlage langjähriger Erfahrung und höchster Fachkompetenz durch.

Selbstverständlich geht es dabei aber nicht gleich mit der Operation los. Zuallererst findet eine gründliche Untersuchung und ausführliche Beratung statt. Wir besprechen mit Ihnen Befunde und stellen Ihnen die möglichen Herangehensweisen vor. Bei der Behandlung selbst achten wir immer auf größtmögliche Schonung unserer Patienten. Dabei unterstützen uns modernste Entwicklungen wie DVT, Operationsmikroskope, mikrochirurgische Verfahren und ultraschallbasierte, gewebeschonende OP-Techniken (Piezosurgery).

Mit Dr. Joachim Beck-Mußotter M.Sc., M.Sc., M.Sc., MME betreut Sie ein erfahrener Behandler auf dem Bereich der Oralchirurgie. Dr. Mußotter kombiniert als einziger Zahnarzt deutschlandweit folgende Qualifikationen:

- Master of Science in Oral Implantology
- Master of Science in Orale Implantologie und
- Master of Science Zahnmedizinische Prothetik
- Master of Medical Education
- Spezialist für Prothetik
- Zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
- Lehrbeauftragter der Universitätsklinik Heidelberg.

Gerne beraten wir Sie ausführlich bei einem Ersttermin in unserer Praxis.

Leistungen


  • Ästhetik und Zahnstellungskorrekturen

  • Angstpatienten

  • Prophylaxe

  • Zahnerhaltung

  • Kinderzahnheilkunde

  • Lachgas

  • Bleaching

  • Parodontologie / Laser

  • Alterszahnheilkunde

  • Wurzelbehandlung

  • Oralchirurgie

  • Hilfe bei Kopfschmerzen & Schnarchen

  • Zahnimplantate

  • Knochenaufbau

  • Hochwertiger Zahnersatz

  • Digitale Zahnheilkunde

  • 3-D / DVT

  • Funktionstherapie / CMD

Menu