Zahnarztpraxis | Dr. Olaf Süggeler

Bahnhofstr. 10 59581 Warstein-Belecke Telefon: 02902/976970 Webseite: http://www.dr-sueggeler.de/

Herzlich Willkommen

in der Praxis Dr. Olaf Süggeler – Ihren Experten für Kieferorthopädie in Warstein.

Als Experten für Kieferorthopädie konzentrieren wir uns auf die Therapie von Zahn- und Kieferfehlstellungen sowie auf die Diagnose und Behandlung von Fehlfunktionen, die im Zusammenhang mit dem Kauorgan stehen. Dabei gehen wir systemisch vor, d.h. wir betrachten Fehlstellungen bzw. -funktionen mit Blick auf den Patienten als Ganzes.

In unserer Praxis pflegen wir einen respektvollen Umgang mit unseren Patienten: Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Wünsche und Bedürfnisse und klären Sie zudem ehrlich und nachvollziehbar über die Behandlung und damit verbundene Kosten auf. Sie stehen bei uns im Mittelpunkt und erhalten eine individuell auf Sie zugeschnittene Therapie.

Wir legen großen Wert darauf, zielorientiert zu arbeiten, und möchten, dass Sie aus dem Ergebnis einen Mehrwert für die eigene Gesundheit ziehen. Daher behandeln wir Sie mit modernen Therapiemethoden und nach aktuellem wissenschaftlichen Stand.

Als eingespieltes Team sorgen wir für einen reibungslosen Behandlungsablauf. Nicht nur deshalb aber können Sie sich in unserer Praxis wohlfühlen. Wir planen außerdem für Beratungsgespräche eigene Zeitfenster ein und legen großen Wert auf Ihre Privatsphäre.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise im Bereich der Kieferorthopädie und lernen Sie unser ruhiges und wertschätzendes Behandlungsumfeld kennen – wir freuen uns auf Sie!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 15 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Kieferorthopädie
    • Prophylaxe
    • Zahnärztliches Naturheilwesen
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 20 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 50 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Fehlfunktionen des Kauorgans

Fehlfunktionen des Kauorgans können sich auf zahlreiche andere Bereiche des Körpers auswirken und Beschwerden wie Nacken- oder Kopfschmerzen auslösen. Oft werden diese Symptome jedoch nicht auf eine Fehlfunktion des Kauorgans zurückgeführt und die Ursache daher erst spät erkannt. Deshalb ist es wichtig, das Kausystem immer in einem größeren Zusammenhang zu betrachten.

Systemische Kieferorthopädie: der ganze Mensch im Fokus

Damit wir Zahn- und Kieferfehlstellungen sowie Fehlfunktionen des Kauorgans sicher diagnostizieren und therapieren können, verfolgen wir in unserer Praxis einen ganzheitlichen Ansatz, d.h. wir richten unseren Blick auf den gesamten Organismus. Diese Form der Kieferorthopädie nennt sich Systemische Kieferorthopädie. Dabei arbeiten wir eng mit Kollegen aus anderen Bereichen wie Orthopädie, Physiotherapie/Osteopathie und Logopädie zusammen. So gelingt es uns, Ihnen eine sowohl individuelle als auch umfassende Behandlung zu bieten.

Sprechen Sie uns gerne auf unser Angebot an!

Leistungen


  • Korrektur von Zahnfehlstellungen

  • Korrektur von Kieferfehlstellungen

  • Diagnostik und Therapie von Fehlfunktionen, die mit dem Kauorgan zusammenhängen