Fachpraxis für Kieferorthopädie Wiesbaden | Dr. Thomas S. Drechsler

Wilhelmstr. 40 65183 Wiesbaden Telefon: 0611/39666 Webseite: http://www.kfo-wiesbaden.de
Bewertungsergebnis ansehen

Herzlich Willkommen

bei Dr. med. dent. Thomas Drechsler, Ihrer Fachpraxis für Kieferorthopädie in Wiesbaden! Ein harmonisches Gebiss macht seinen Träger natürlich attraktiver, wirkt zurück und verleiht mehr Selbstbewusstsein. Doch gerade Zähne sind mehr als eine Sache der Ästhetik. Denn auch die funktionellen Aspekte eines gesunden, passenden Bisses sind von besonderer Wichtigkeit, wenn es um die richtige Positionierung der Kiefergelenke, einer Entlastung der Kaumuskulatur und die Reinigungsfähigkeit sehr eng stehender Zähne geht. Prophylaxe und die Gesunderhaltung der Kaufunktion mit makellos aufgereihten Zähne sind unser oberstes Ziel! Daher umfasst Kieferorthopädie stets mehr als nur eine oberflächliche Schönheitskorrektur. Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Sportler, Musiker, Schauspieler, Manager.... Die Lebenssituationen unserer Patienten unterscheiden sich zum Teil erheblich. Selbstverständlich hat jeder Patient dabei seine speziellen Wünsche. Aber allen ist gemein, dass die Zahn- und Kieferfehlstellungskorrektur so effektiv und effizient wie möglich sein und Sie dabei so wenig wie nötig in Ihren privaten und beruflichen Aktivitäten beeinträchtigen soll. Individuelle Vorstellungen mit den medizinischen Erfordernissen übereinzubringen, das ist unser Hauptanliegen. Schließlich wollen wir, dass Sie am Ende unsere Praxis mit einem zauberhaften Lächeln und einem gesunden Biss verlassen. Mit einem Kieferorthopäden, einem Zahnarzt und neun weiteren Mitarbeitern sorgen wir täglich dafür, dass Sie sich zwischen Eingangstür, schicker Lounge und großzügigem Behandlungsbereich immer wohlfühlen. Modernstes Instrumentarium und digitale Technologien auf dem neuesten Stand der Wissenschaft erlauben uns, ebenso präzise wie schonende Therapien durchzuführen. Allein schon die oft wenig angenehme Abdrucknahme ist bei uns durch digitale, berührungsfreie 3D-Scantechnik (Intraoral-Scanner) nahezu vollständig ersetzt. Auch verfügen wir über die modernste, strahlungsarme 3D-Röntgentechnologie, die sogenannte digitale Volumentomographie (DVT), bei der wir mit nur einer einzigen Aufnahme den gesamten Schädel detailgetreu und dreidimensional darstellen können. Durch wissenschaftliche Vorträge, die Dr. Drechsler als Expertenreferent im In- und Ausland vor Kollegen, Fachpublikum und Universitäten hält sowie den regelmäßigen Besuch internationaler Fortbildungsveranstaltungen wird sichergestellt, dass wir Sie auf höchstem, international beachteten und anerkannten Niveau behandeln. Sie möchten mehr über unsere fortschrittlichen Methoden erfahren oder benötigen weitere Informationen zu Ihrem persönlichen Anliegen? Vereinbaren Sie einfach telefonisch oder online für sich oder Ihr Kind einen ausführlichen Beratungstermin und lassen Sie sich von der Kompetenz und klinischen Erfahrung von Dr. Drechsler zusammen mit seinem freundlichen Team überzeugen. Dr. Thomas Drechsler und sein Team freuen sich sehr auf Sie!

Unsichtbare Zahnkorrektur (unsichtbare „Zahnspangen“)

Nicht jeder Mensch ist mit perfekt geraden Zähnen geboren. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, diese Launen der Natur in die richtigen Bahnen zu lenken. Während man bei Kindern und Jugendlichen noch das natürliche Wachstum fördern und lenken kann, ist es auch bei Erwachsenen bis ins hohe Alter nie zu spät, eine Zahnfehlstellung schonend und so wenig wie möglich beeinträchtigend zu korrigieren. Für Dr. Drechsler ist es selbstverständlich, unabhängig der Komplexität der Zahnfehlstellung, auf Wunsch jede Korrektur unsichtbar durchzuführen. Denn eine nach außen hin sichtbare Metall- oder Keramik-Zahnspange ist für einen Erwachsenen oder mitunter Teenager keine zumutbare Option. Mithilfe des unauffälligen Aligner-Systems von Invisalign® lassen sich mit einer Serie von hauchdünnen, transparenten Kunststoffschienen schiefe Zähne unauffällig geraderücken. Dabei wird die gesamte Behandlung nach einer vorangegangenen, ausführlichen medizinischen Diagnostik und einem digitalen Scan – ganz ohne Abdrucknahme – individuell und äußerst sorgfältig von Dr. Drechsler persönlich vorab am Computer geplant, sodass Sie als Patient bereits von Anbeginn Ihr zukünftiges Endergebnis sehen können und Dr. Drechsler Ihnen im besten Fall sogar den Tag Ihres neuen, zauberhaften Lächelns vorhersagen kann! Alle sieben bis 14 Tage wechseln Sie hierbei selbstständig jeweils immer zu einer neuen Schiene, die alle bereits im Voraus für Sie computergenau produziert wurden. Da wir jede einzelne Schiene vor dem ersten Einsetzen für Sie individuell auch noch einmal angepasst und überprüft haben, müssen Sie oder Ihre Kinder danach auch nur etwa alle acht bis zehn Wochen zu einem kurzen Kontrolltermin in unsere Praxis kommen, um den planmäßigen Behandlungsverlauf sicherzustellen und Sie auf dem Weg zu Ihren geraden Zähnen medizinisch zu begleiten. In der Zwischenzeit wird es für Sie in aller Regel keine ungeplanten Zwischenfälle geben, da Sie die Schienen zum Essen, Zähneputzen oder in besonderen Situationen einfach herausnehmen können. Dabei ist die Wirksamkeit und Vorhersagbarkeit des zu erreichenden Behandlungszieles am größten, je zuverlässiger die Schienen im Mund getragen werden, am besten bis zu 22 Stunden täglich. Das Besondere daran: Kaum jemand wird bemerken, dass Sie sich gerade die Zähne korrigieren lassen. Die Praxis Dr. Thomas Drechsler zählt europaweit zu den versiertesten Anwendern der unsichtbaren Kieferorthopädie. Gerne verhelfen wir auch Ihnen oder Ihrem Kind zu einem strahlenden Lächeln mit gesunden, geraden Zähnen und dem richtigen Biss!

Leistungen

Funktionskieferorthopädie:
herausnehmbare, myofunktionelle Apparaturen zur frühen, sanften, prophylaktischen Funktionsförderung und -verbesserung bei Zahn- und Kieferfehlstellungen schon bei kleinen Kindern ab dem sechsten Lebensjahr. Dabei wird das natürliche Wachstum ausgenutzt, um schädliche Einflüsse (sogenannte Habits wie falsches Schlucken) abzuhalten und positive Funktionen (körpereigene Kräfte) zu fördern.

Aligner (Invisalign):
nahezu unsichtbare, transparente und herausnehmbare Miniplastschienen bei allen Arten von Zahn- und Kieferfehlstellungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Feste/Linguale Zahnspangen:
festsitzende, an der Zahnaußen- oder Zahninnenseite (lingual) befestigte Bracketsysteme. Ab einem bestimmten Ausprägungsgrad der Zahnfehlstellung (sog. KIG-Einstufung über Grad „3“) übernehmen auch gesetzliche Krankenkassen die Grundleistungen für eine feste Metallspange von außen.

CMD-Behandlung:
funktionsdiagnostische und funktionstherapeutische Leistungen als zertifizierter Tätigkeitsschwerpunkt durch die Landeszahnärztekammer Hessens bei Kiefergelenkbeschwerden.
Menu