Zahnarztpraxis | Elke Vonrhein

Weißteichstr. 8 63826 Geiselbach Telefon: 06024/631454 Webseite: http://www.zahnarzt-vonrhein.de

Herzlich Willkommen

in der Zahnarztpraxis Elke Vonrhein!

Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen und vorbeischauen. Hier können Sie sich im Vorfeld über meine Zahnarztpraxis und mein Team informieren und uns ein wenig kennenlernen.

Wir möchten Ihnen den Besuch in unserer Praxis so positiv wie möglich gestalten. Darum haben wir Ihnen eine wahre Wohlfühlatmosphäre in unseren Praxisräumen geschaffen.

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt! Uns ist wichtig, dass Sie sich jederzeit bei uns wohlfühlen. Daher bieten wir Ihnen selbstverständlich einen optimalen Service für maximale Ansprüche. Unserer Meinung nach gehört auch eine umfassende Beratung in jedem Fall dazu!

Sie erhalten bei uns bedingungslos die bestmögliche Behandlung nach den modernsten wissenschaftlichen Standards – ungeachtet Ihres Versichertenstatus. Dafür steht Ihnen unser hoch qualifiziertes Team jederzeit zur Verfügung.

Zahngesundheit für die ganze Familie! Wir stehen Ihnen in allen zahnmedizinischen Belangen freundlich und kompetent zur Seite: von der Vorsorge über die Zahnerhaltung bis hin zum Zahnersatz.

Lassen Sie uns zusammen für Ihre Zahngesundheit sorgen und gemeinsam eine auf Sie individuell abgestimmte Behandlung erarbeiten!

Falls Sie Fragen haben oder Informationen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Uns ist wichtig, dass Sie mit einem guten und sicheren Gefühl nach Hause gehen!

Wir freuen uns auf Sie!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 21 Jahren.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Zahnärztliches Naturheilwesen
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 5 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 20 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Implantate nach der MIMI-Methode

Wir möchten Ihnen eine sanfte und schonende Implantatversorgung gewährleisten. Daher gehen wir bei Implantationen nach der sogenannten MIMI-Methode vor (= minimalinvasive Methode der Implantation). Die Behandlung verursacht praktisch keine Schmerzen und keine Schwellung. So können Sie den Behandlungsstuhl entspannt verlassen und schon bald wieder von einem festen Biss profitieren.

Ein Zahnimplantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingebracht wird. Es dient – zusammen mit dem darauf befestigten Aufbau – als Träger für den eigentlichen Zahnersatz. Implantate sind sowohl für den Ersatz einzelner Zähne als auch für den Ersatz mehrer Zähne geeignet. Ein weiterer Vorteil: Sie können dafür sorgen, dass sich der Halt und die Stabilität von bereits bestehendem Zahnersatz verbessert.

Amalgamsanierung

Schon seit längerer Zeit steht Amalgam als Füllungsmaterial in Kritik. Die Kritik betrifft dabei nicht nur die rein metallische Zusammensetzung, sondern vor allem den hohen Quecksilbergehalt. So gilt Amalgam als Auslöser für Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schwindel und viele weitere gesundheitliche Beschwerden.

Wir übernehmen Verantwortung für Ihre Gesundheit – und daher verzichten bereits seit 1997 vollständig auf die Verwendung von Amalgam! Stattdessen arbeiten wir mit Füllungsmaterialien, die für den Körper verträglich sind.

Selbstverständlich gehen wir bei der Entfernung von Amalgamfüllungen mit größter Sorgfalt vor. Um Ihren Körper zu schonen, verwenden wir Kofferdam und eine Sauerstoffmaske. Ratsam ist zudem eine homöopathische Therapie, denn so kann das bereits vom Körper gespeicherte Amalgam ausgeleitet werden.

Leistungen


  • Implantate

  • Hochwertiger Zahnersatz

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Bleaching

  • Prophylaxe

  • Kinderzahnheilkunde

  • Amalgamsanierung