Kieferorthopädie Bad Saulgau | Dr. Gunter Halke, Dr. Stefan Rybczynski & Partner

Pfarrstraße 8 88348 Bad Saulgau Telefon: 07581 / 4011 Webseite: https://www.happysmiles.de
Bewertungsergebnis ansehen

Herzlich Willkommen

...bei der Kieferorthopädie Bad Saulgau! In unseren schönen Praxis in Baden-Württemberg sind Dr. Gunter Halke, Dr. Stefan Rybczynski und ihre Partner für Sie und Ihre Zähne da!

In unserer kieferorthopädischen Praxis legen wir großen Wert auf eine schöne Ästhetik. Genauso wichtig ist es uns aber, eine gute Funktion herzustellen. Wir schaffen Ihnen ein strahlendes Lächeln mit angenehmem Profil. Wir garantieren Ihnen eine erstklassige Behandlung mit modernsten Geräten und Methoden. So lange wie möglich erhalten wir dabei Ihre natürlichen Zähne ohne diese anzuschleifen oder zu ziehen.

In unserer Praxis kümmern sich fünf Kieferorthopäden/innen, eine Fachärztin für Kieferorthopädie in Ausbildung, 19 Zahnmedizinische Fachangestellte, sechs Auszubildende sowie sechs angelernte Kräfte um Ihre Mundgesundheit. Für reibungslose Abläufe sorgt unsere Praxismanagerin. In unserem Dentallabor sind außerdem sieben Zahntechniker damit beschäftigt, Spangen und Schienen für Sie herzustellen. Parkplätze finden sich in unmittelbarer Nähe zur Praxis.

Eine angenehme Praxisatmosphäre ist uns wichtig. Wir alle sind mit einem hohen Maß an Leidenschaft und einem Leistungsdenken bei der Arbeit - Leichtigkeit und Menschlichkeit kommen aber gleichzeitig nicht zu kurz. Sowohl Mitarbeiter als auch Patienten sollen gerne in die Praxis kommen und sich hier wohlfühlen. Für eine hochwertige Behandlung informieren wir uns regelmäßig und unter objektiven Gesichtspunkten über technische Neuentwicklungen. Für die Abdrucknahme verwenden wir intraorale Scanner, die im Gegensatz zur klassischen Abdrucknahme mit Abdruckmasse sehr viel angenehmer für die Patienten sind und uns ein genaueres Bild der Situation zeigen. Mit unserem Digitalen Volumentomographen können wir bei Bedarf auch Knochenstrukturen detailgenau abbilden. Unser 3D-Drucker erleichtert uns das Arbeiten zusätzlich, sodass wir uns mehr Zeit für die einzelnen Patienten nehmen können.

Wollen Sie direkt einen Termin vereinbaren oder haben Sie noch Fragen? Dann erreichen Sie uns während unserer Sprechzeiten unter der Telefonnummer 07581 4011. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zahnspangen für Erwachsene

Immer wieder werden wir gefragt, ob eine kieferorthopädische Behandlung auch noch im Erwachsenenalter möglich ist. Die Antwort lautet lautet Ja. Moderne Methoden machen Behandlungen in jedem Alter möglich.

Erwachsene Patienten, die im Berufsleben stehen, sind oft besonders froh über die Möglichkeit der “unsichtbaren” Fehlstellungskorrektur. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um Fehlstellungen unauffällig zu korrigieren.

Mit der Lingualtechnik werden die Brackets zum Beispiel nicht auf der Außen- sondern auf der Innenseite der Zähne befestigt und sind daher nicht sichtbar. Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit werden die Brackets an der Zunge auch nicht als störend oder unangenehm wahrgenommen.

Alternativ können auch Aligner zum Einsatz kommen. Aligner sind transparente dünne Plastikschienen, die über die Zähne gezogen werden. Nach 1-2 Wochen wechselt der Patient selbstständig zur nächsten Schiene. So werden die Zähne Stück für Stück in die richtige Position geschoben. Der große Vorteil bei Alignern: zum Essen und zur Mundhygiene können sie entnommen werden.

Funktionsorientierte Kieferorthopädie bei Kindern

Zahn- und Kieferfehlstellungen können viele verschiedene Gründe haben. Während sie in manchen Fällen nicht stören ist es jedoch oft so, dass Kauen, Sprechen und Schlucken durch Fehlstellungen beeinträchtigt werden. Das ist natürlich nicht schön und auch nicht gesund, daher sollten Fehlstellungen immer behandelt werden.

Gerade was Kieferfehlstellungen (z.B. Unter- oder Überbiss) angeht, kann vor allem im Kindesalter mit sehr wenig Aufwand viel bewirkt werden. Während sich der Kiefer im Wachstum befindet, können wir ihn mit Hilfe einer herausnehmbaren Schiene sanft in die richtige Richtung schieben und so die Fehlstellung korrigieren.

Leistungen


  • Zahn- und Kieferregulierungen bei Kindern und Jugendlichen
    Kieferorthopädische Behandlung bei Erwachsenen

  • Ganzkörperliche Fragestellungen: Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Beckenschiefstand und Beinlängendifferenz

  • Beachtung von Neurologie, Osteopathie und Manueller Medizin

  • Durch effektive Therapie kann die Entfernung von bleibenden Zähnen vermieden werden

  • Funktionskieferorthopädische Wachstumssteuerung der Kiefer

  • Behandlungen mit herausnehmbaren und festsitzenden Apparaturen

  • Berücksichtigung der Gesamtkörperstatik

  • Kiefergelenkorientierte Behandlungsmöglichkeiten

  • Ästhetische Behandlung mit gold- oder zahnfarbenen Brackets

  • Brackets auf der „Innenseite“ der Zähne (Lingualtechnik)

  • Invisalign-Therapie

Menu