Zahnarztpraxis | Dr. Andreas J. Kullmann

Schillerstr. 5 60313 Frankfurt Telefon: 069/1310152 Webseite: http://www.implant-esthetics.com

Herzlich Willkommen

in der Privatpraxis Dr. Kullmann – wir überzeugen mit höchster Qualität und individuellen Lösungen für Gesundheit, Funktion und Ästhetik. Wir verbinden Erfahrung und Fortschritt. Gesunde und schöne Zähne haben einen großen Einfluss auf unsere Lebensqualität. Schon seit 1993 setzen wir uns daher für Ihre Zahngesundheit und -ästhetik ein. Mit Diagnose- und Therapiemethoden, die sich nach aktuellem wissenschaftlichen Stand richten, und langjähriger Behandlungserfahrung versorgen wir Sie auf dem Gebiet der Prophylaxe, der Ästhetischen Zahnheilkunde, der Parodontologie, der Implantologie und bei Fehlfunktionen des Kausystems (Craniomandibuläre Dysfunktion). Transparenz schafft Vertrauen. Wir informieren Sie genau über Ihre Diagnose, besprechen mit Ihnen Therapiemöglichkeiten und -ziele und klären Sie zudem über die Behandlungsschritte und anfallende Kosten auf. Bei uns können Sie sich darauf verlassen, alles über Ihre zahnmedizinische Versorgung zu erfahren und über die Behandlung mitentscheiden zu können – wir praktizieren eine ehrliche und faire Zahnmedizin. Dabei gilt für alle unserer Behandlungen: Ihre Zufriedenheit ist unser Anspruch. Jeder Patient kommt mit persönlichen Wünschen und Bedürfnissen zu uns, und diese Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigen wir bei der Planung der Therapiemaßnahmen und -ziele. Bei uns erhalten Sie Ihre ganz individuelle Behandlung. Selbstverständlich nehmen wir dabei Rücksicht auf Sie und Ihre Gesundheit. Mit minimalinvasiven Verfahren, biokompatiblen Materialien und regenerativen Methoden schonen wir Zähne und Zahnfleisch, sodass Sie schnell wieder fit und so wenig wie möglich in Ihrem beruflichen und privaten Alltag eingeschränkt sind. Unser Blick richtet sich übrigens nicht nur auf Zähne und Zahnfleisch. Stattdessen denken wir ganzheitlich und ergänzen unsere schulmedizinischen Verfahren durch naturheilkundliche Behandlungsmethoden wie Traditionelle Chinesische Medizin oder Ayurveda. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin für einen Besuch in unserer Praxis – ganz ohne Wartezeiten. Wir freuen uns auf Sie!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 25 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt hat einen Masterabschluss.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kieferorthopädie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
  • In der Praxis sind die folgenden kammerlich anerkannten Behandlungsschwerpunkte vertreten:
    • Implantologie
    • Parodontologie
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Ein behandelnder Zahnarzt hat 2 Masterabschlüsse.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 5 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Russisch
    • Albanisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 60 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum 3D-Röntgen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis einen Abdruckscanner zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Regenerative Parodontitistherapie

Bei Parodontitis handelt es sich um eine chronische bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates, die unbehandelt dazu führt, dass Zahnfleisch, Knochen und Bindegewebe nach und nach abgebaut werden – bis zur Lockerung und zum Verlust der Zähne. Bei der Behandlung einer Parodontitis wird in der Regel versucht, das zerstörte Gewebe durch eine Lappenoperation zu reparieren. Dabei werden die Zahnfleischtaschen gereinigt und anschließend wieder dicht verschlossen. Statt auf Reparation setzen wir jedoch auf Regeneration. So können wir durch die sogenannte “gesteuerte Geweberegeneration” das verloren gegangene Gewebe und damit die zahnhaltenden Strukturen wiederherstellen.

Biokompatibilität und Biosafety

Zahnmediziner tragen große Verantwortung für die Gesundheit ihrer Patienten. Dabei spielt auch die Materialauswahl eine wichtige Rolle, denn: Je weniger körperfremdes Material verwendet wird, desto besser. Biokompatibilität und Biosafety spielen daher in unserer Praxis eine große Rolle. So beschleunigen wir etwa die Wundheilung durch Eigenblutbehandlung oder setzen beim Knochenaufbau auf Biomaterialien, um Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und Funktionalität zu bieten.

Leistungen


  • Prophylaxe

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Parodontologie

  • Implantologie

  • Behandlung der Craniomandibulären Dysfunktion