Zahnarztpraxis | Dr. Christian Siebrecht

Hochstr. 97 47877 Willich Telefon: 02154/480520 Webseite: http://www.drsiebrecht.de

Herzlich Willkommen

in der Zahnarztpraxis Dr. Christian Siebrecht in Willich-Schiefbach. Zahnmedizin für die ganze Familie Sie brauchen eine Wurzelbehandlung, suchen Hilfe bei Kopf-, Rücken- oder Nackenschmerzen oder möchten Ihre Zähne schön und gesund halten? Wir bieten von der Endodontie (Wurzelbehandlung) über die Funktionsanalyse bin hin zur Individualprophylaxe ein umfangreiches Angebot aus dem Bereich der modernen Zahnmedizin – und das für die ganze Familie! Unsere Spezialgebiete Spezialisiert haben wir uns auf die Bereiche Endodontie (Wurzelbehandlungen), Parodontologie und Ästhetische Zahnmedizin. Hier können Sie unserer langjährigen Erfahrung und besonderen Fachkompetenz vertrauen. Selbst bei schwierigen Fällen sind wir für Sie da erarbeiten gemeinsam mit Ihnen eine passende Lösung. Qualitätsorientiert und modern Schritt für Schritt unterstützen wir Sie mit einem qualitätsorientierten Behandlungskonzept dabei, dass Ihre Zähne dauerhaft gesund bleiben und in ihrer Ästhetik und Funktion erhalten werden können. Hierfür richten wir uns nicht nur nach neuesten zahnmedizinischen Erkenntnissen sondern setzen zudem modernste Technik wie digitales Röntgen ein. Individuell und vertrauensvoll Wir möchten, dass Sie uns vertrauen können und sich in unserer Praxis gut beraten und behandelt fühlen. Daher geht es uns nicht nur um Ihre Zähne, sondern genauso um Sie als Mensch. In einer angenehmen Atmosphäre informieren und beraten wir Sie ehrlich und umfassend über verschiedene Therapiemöglichkeiten, sodass Sie am Ende die Lösung auswählen können, die am besten zu Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen passt. Sie möchten unser freundliches und kompetentes Praxisteam kennenlernen? Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin zur Erstuntersuchung – entweder telefonisch unter 02154 / 480 520 oder ganz bequem über unser Online-Formular. Wir freuen uns auf Sie!

Endodontie

Die Endodontie befasst sich mit der Behandlung von Erkrankungen der Zahnwurzel und ist wesentlich für den Zahnerhalt. Kälteempfindlichkeit, ein ziehender Dauerschmerz oder ein pochender Schmerz im Zahn – das alles können Anzeichen dafür sein, dass sich das Zahninnere bzw. die Zahnwurzel entzündet hat. Verantwortlich für eine Entzündung der Zahnwurzel sind dabei meistens Infektionen mit Bakterien. Aber auch Zahnunfälle, die übermäßige Belastung eines Zahnes oder mechanische Reizungen können die Ursache sein. Behandelt werden sollte eine Zahnwurzelentzündung in jedem Fall, denn passiert dies nicht, können die Bakterien in die Blutbahn gelangen und sich auf den Gesamtorganismus auswirken. Wir haben uns auf den Bereich Endodontie spezialisiert und nehmen uns auch besonders schwieriger Fälle an. Zusätzlich führen wir Revisionen der Wurzelbehandlung durch, entfernen (soweit möglich) Fragmente und sind auch bei Wurzelspitzenresektionen Ihr kompetenter Ansprechpartner. Wurzelkanäle werden bei uns elektrometrisch mittels elektrischer Widerstandsmessung ausgewertet, maschinell mit Nickel-Titan-Feilen vom erkrankten Gewebe befreit, mittels Ultraschall sowohl physikalisch als auch chemisch desinfiziert und anschließend mit thermoplastischen Füllungsmaterialien aufbereitet. Für Kollegen: Wir sind auch als Überweiserpraxis tätig und übernehmen für Sie gerne die endodontische Behandlung. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Webseite. Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Endodontie – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Parodontologie

Parodontitis ist eine chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Für gewöhnlich wird sie durch Bakterien ausgelöst, die sich in Form von Plaque unter dem Zahnfleischrand sammeln. Zahnfleischtaschen, Gewebe- und Knochenverlust sind die Folgen. Das kann am Ende nicht nur zum Verlust der Zähne führen, sondern ebenso Konsequenzen für den gesamten Organismus haben. So begünstigt Parodontitis Bluthochdruck, Diabetes oder rheumatische Erkrankungen. Auch Fehlgeburten oder Herzbeutelentzündungen können Folge einer Parodontitis sein. Liegt eine Parodontitis vor, besteht daher unbedingt Behandlungsbedarf. Die Behandlung erfolgt dabei – je nach Schweregrad – mechanisch (Ultraschallreinigung der Zahnfleischtaschen, Spülung, antibiotische Therapie) oder chirurgisch. In jedem Fall aber geht es darum, die Bakterien zu beseitigen und die Zahnfleischtaschen zu reduzieren. Mit uns finden Sie Ihren kompetenten Ansprechpartner, wenn es um die Diagnose und Behandlung von Parodontitis geht. Bereits seit 2006 führt unsere Praxis den Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie. Zudem hat Dr. Christian Siebrecht auf dem Gebiet der nicht chirurgischen und der medikamentösen Therapie sowie der regenerativen und plastischen Parodontalchirurgie besondere Fachkompetenz nachgewiesen. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie mehr über die Behandlung erfahren möchten. Wir beraten Sie gerne!

Leistungen

Endodontie

  • Wurzelbehandlungen

  • Revision von Wurzelbehand-
    lungen

  • Entfernung von Fragmenten

  • Wurzelspitzenresektionen


Parodontologie

  • Ultraschallreinigung der Zahnfleischtaschen

  • Spülung

  • Lokale antibiotische Therapie mit resorbierbaren Medika-
    mentenchips oder systemi-
    scher Antibiose nach Probe-
    entnahme und laborseitiger Keimbestimmung

  • Mikrochirurgie


Zahnerhaltung

  • Füllungen aus metallischen Werkstoffen (Edelmetall-Le-
    gierungen)

  • Füllungen aus Komposit-Kunststoffen

  • Keramikfüllungen

  • Inlays


Funktionsanalyse und -therapie

  • Manuelle Funktionsanalyse, in der Regel begleitet durch einen Physiotherapeuten mit besonderer Ausbildung

  • Instrumentelle Funktions-
    analyse

  • Individuelle Aufbissschiene


Prophylaxe für Klein und Groß

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Fluoridierung


Ästhetische Zahnmedizin

  • Bleaching

  • Keramische Veneers

  • Teil- und Vollkronen aus Gold oder Keramik


Digitales Röntgen