Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin | Dr. Edith Nadj-Papp

Marktstr. 16 71254 Ditzingen Telefon: 07156/8155 Webseite: http://www.praxis-ganzheitliche-zahnmedizin.de

Herzlich Willkommen

bei Dr. Edith Nadj-Papp und Med. Dent. Alexandra Luca, ihren Expertinnen für ganzheitliche Zahnmedizin in Ditzingen.

Hinter jedem Zahn steht ein ganzer Mensch, lautet unsere Überzeugung - und das seit rund 30 Jahren. Schließlich bildet ein gesunder Mund die Basis für Ihre gesamte Gesundheit.

Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch (v.a. Karies und Parodontitis) beruhen sehr häufig auf bakteriellen Infektionen. Gelangen diese Bakterien in den Körper, können Sie schwerwiegende Krankheiten auslösen oder begünstigen. Die Liste der Symptome ist lang, darunter befinden sich Diabetes, Rheuma, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Magersucht / Bulimie und sogar Krebs. Ebenso können im Mund vorhandene Metalle und andere Materialien den Körper belasten; zu den verbreiteten Folgen zählen Müdigkeit, Allergien, Kopf- und Rückenschmerzen, Schlafstörungen etc. Deshalb setzen wir nur hochwertige, körperfreundliche und individuell gut verträgliche Materialien ein.

Doch am liebsten ist es uns, wenn wir gar nichts tun müssen. Eine gründliche Vorsorge ist die beste Voraussetzung für ein gesundes Leben. Wir unterstützen Ihre heimische Prophylaxe (tägliches Zähneputzen, einschließlich der Verwendung von Zahnseide bzw. einer Zwischenraumbürste) durch professionelle Zahnreinigungen in unserer Praxis. Darüber hinaus bekommen Sie bei uns Tipps zur richtigen Putztechnik, Ernährung, Schnarchprobleme, Raucherentwöhnung und Zahnpflege während der Schwangerschaft.

Um für Sie das bestmögliche Ergebnis zu erzielen bieten wir ein breites therapeutisches Spektrum auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik in Kombination mit alternativen Heilmethoden. Damit das auch in Zukunft so bleibt, nehmen alle Mitarbeiter der Praxis regelmäßig an fachlichen Fort- und Weiterbildungen teil und unterhalten ein vertrauensvolles Netzwerk zu Spezialisten anderer medizinischer Disziplinen.

Sie möchten mehr über die ganzheitliche Zahnmedizin erfahren oder haben Fragen zu Ihrem ganz speziellen Anliegen? Dann zögern Sie sich nicht. Rufen Sie uns an, vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail oder schauen Sie in unserer Praxis in Ditzingen vorbei. Frau Dr. Edith Nadj-Papp und Ihr Team freuen sich auf Sie!

Ganzheitliche, Biologische und Umwelt-Zahnmedizin

Seit mehr als 5000 Jahren lassen Menschen ihre Zähne behandeln, sei es bei Zahnschmerzen, aber auch bei fehlenden Frontzähnen. Das belegen archäologische Funde aus Indien. Seitdem hat sich eine Menge in der Zahnmedizin getan. Über die mittelterlichen Zahnreißer sind wir heutzutage genauso hinweg wie über die isolierte Betrachtung von Zähne und Zahnfleisch, losgelöst vom restlichen Körper.

Mittlerweile gilt es als erwiesen, dass die für Karies und Parodontitis verantwortlichen Bakterien auch andere Organe betreffen können. Gelangen sie über den Speichel in den Körper, können sie Krankheiten wie Diabetes, Rheuma, Bulimie oder Krebs auslösen oder wenigstens begünstigen.

Das gleiche gilt für immer häufiger auftretende sogenannte systemische Entzündungserkrankungen (z. B. Allergien, Diabetes, Magen-Darmerkrankungen, Osteoporose oder Herz-Kreislauferkrankungen), die aus der ständigen Belastungen durch Schadstoffe im Alltag zurückzuführen ist (z.B. Geschmacksverstärker, Schwermetalle, Pestizide, Mikroplastik, Weichmacher). Auch im Mund befinden sich viele schädliche Substanzen, wie Amalgame, Kunststoffe und Quecksilber.

Um körperliche Symptome von allen Seiten betrachten zu können, arbeiten wir im Rahmen der Umweltzahnmedizin fachübergreifend. Bei Bedarf tauschen wir uns beispielsweise mit Internisten, Diabetologen, Orthopäden und Allgemeinärzten aus. Können Füllungen und Prothesen als Störherde ausgemacht werden, werden sie von uns schonend entfernt und durch individuell verträgliche Materialien (z.B. Keramik) ausgetauscht.

Als eine der ersten deutschen Praxen haben wir uns Expertise durch eine spezialisierte Weiterbildungsmaßnahme erhalten. Wenn Sie also weitere Fragen zur Umweltzahnmedizin oder einem ganz persönlichen Anliegen haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Praxis Dr. Edith Nadj-Papp.

Vollkeramik

Immer mehr Menschen leiden unter Unverträglichkeiten und Allergien. Als Auslöser dieser Erkrankungen gelten Amalgame und andere Metalle, die in der traditionellen Zahnmedizin bislang gang und gäbe waren (und sind). Sie werden beispielsweise als Füllung, Prothesen oder Kronen implantiert.

Die Praxis für ganzheitliche Zahnmedizin versorgt Ihre Zähne hingegen mit Materialien, die sowohl hinsichtlich der Körperverträglichkeit und Beständigkeit als auch der Ästhetik unseren hohen Ansprüchen genügen. Einer der wichtigsten Stoffe in unserer Praxis ist Vollkeramik. Restaurierte Zähne aus Vollkeramik sind belastbar, formstabil und äußerlich nicht von ihren natürlichen Nachbarn zu unterscheiden.

Darüber hinaus sind vollkeramische Implantate weniger anfällig für bakterielle Beläge als z.B. Titan, der Patient reagiert weniger sensibel auf Kälte und Wärme, Vollkeramik reagiert nicht mit anderen Werkstoffen, es gibt keinen metallischen Geschmack als Nebenwirkung.

Also: Wenn Sie unter Allergien oder chronischen Krankheiten leiden, wenn Ihnen Ihre Gesundheit am Herzen liegt oder Sie Wert auf eine hohe Ästhetik legen... dann sollten wir uns vielleicht mal unterhalten. Das Praxisteam Dr. Edith Nadj-Papp freut sich auf Sie!

Leistungen



  • Vollkeramik Sofort-Implantate




  • Vollkeramik Inlays, Kronen, Brücken




  • Veneers




  • Ganzheitliche und Umwelt-Zahnmedizin




  • Therapie von Kiefergelenk-Erkrankungen




  • Amalgam-Sanierungen




  • Ganzheitliche Parodontitis-Therapie




  • Ozon und Laser-Therapie




  • 2D und 3D Röntgen (DVT)