Dr. med. dent. Günter Lang | Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Brennerstraße 1 71229 Leonberg Telefon: 07152/356570 Webseite: http://www.lang-kfo.de
Bewertungsergebnis ansehen

Herzlich Willkommen

bei Dr. Günter Lang & Kollegen, Ihrem Spezialistenteam für ganzheitliche Kieferorthopädie in Leonberg.

An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch, wird es häufig Wilhelm Busch zugeschrieben. Wir wissen nicht genau, ob der geistige Vater von Max und Moritz das wirklich gesagt hat. Was wir aber wissen: Die Aussage stimmt. Unbestritten ist mittlerweile der Zusammenhang von Karies und Parodontitis auslösenden Bakterien und einer Reihe von weiteren Symptomen. Gelangen sie nämlich über den Speichel in den Körper, können sie Herzinfarkte, rheumatische Erkrankungen und sogar Frühgeburten auslösen oder wenigstens begünstigen.

Dieses Wissen haben wir auf die Kieferorthopädie übertragen. Bereits in der zweiten Generation rücken wir Sie als Patient in den Mittelpunkt unserer Arbeit. Dazu verwenden wir ausschließlich Geräte und Methoden auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik, u.a. das digitale Röntgen, das niedrige Strahlungswerte gewährleistet. So ist es uns möglich, Sie jederzeit ebenso schonend wie präzise zu behandeln. Damit das so bleibt, nehmen alle Praxismitglieder regelmäßig an fachlichen Fortbildungen teil.

Zu einer umfassenden, zeitgemäßen Kieferorthopädie gehört es unseres Erachtens aber auch, bei Bedarf weitere renommierte Experten angrenzender Fachrichtungen einzubeziehen, darunter Orthopäden, Kieferchirurgen, HNO-Ärzte, Osteopathen, Physiotherapeuten, Logopäden und Heilpraktiker. So stellen wir sicher, dass Ihnen stets die bestmögliche Behandlung zuteil wird.

Sie wünschen weitere Informationen zu unserer Praxis oder einem ganz persönlichen Anliegen? Gerne steht Ihnen unser Team zur Verfügung - persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Wir freuen uns darauf, Sie schon bald in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 16 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis sind die folgenden kammerlich anerkannten Behandlungsschwerpunkte vertreten:
    • Kieferorthopädie
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.
  • Einer der behandelnden Ärzte hat den Facharzt der Kieferorthopädie.
  • Die Praxis gehört folgenden verbänden an:
    • GBO (german board of orthodontics)
  • Die Praxis ist für folgenden Techniken zertifiziert:
    • Aligner
    • Lingualtechnik (Brackets auf Innenseite)
  • Einer der behandelnden Ärzte besitzt eine Weiterbildungsberichtigung.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Die Rezidiv-Quote (Rückfall-Quote) nach 2 Jahren beträgt unter 5%.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 15 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Türkisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 30 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.
  • Die Behandlungen werden mit folgendenen Apparaturen vorgenommen:
    • Herausnehmbaren
    • Festsitzenden
  • Die Behandlungen werden 15 Jahre nachkontrolliert.
  • Die Praxis bietet Antischnarchgeräte an.
  • Die Praxis arbeitet interdisziplinär mit einem Logopäden zusammen.
  • Die Praxis arbeitet interdisziplinär mit einem bestimmten Kinderarzt zusammen.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum 3D-Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Ganzheitliche Kieferorthopädie

Zähne, Kiefer und Kiefergelenke bilden gemeinsam das „Cranio-madibuläre System (CMS)“. Als Teil des Körpers ist es natürlich verbunden mit mit dem Rest des Körpers, vor allem aber mit Kopf und Wirbelsäule. Folglich können Fehlstellungen von Zähnen und Kiefern zu Kiefergelenkproblemen führen, aber auch zu Kopf-, Nacken- oder Rückenschmerzen.

Daher begradigen wir Ihre Zähne nicht nur, sondern beziehen das gesamte Kausystem und den Organismus in die Behandlung ein. So erkennen und behandeln wir - auch vorbeugend - etwaige Funktionsstörungen. Dazu nutzen wir sowohl manualmedizinische als auch osteopathischer Methoden. Mithilfe der funktionellen Myodiagnostik (Applied Kinesiology) erstellen wir ein ganzheitliches, systemisches Behandlungskonzept.

Darüber hinaus unterhalten wir seit Jahren ein Netzwerk vertrauenswürdiger Spezialisten angrenzender Disziplinen wie Orthopädie, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde und Logopädie. Gemeinsam erzielen wir die bestmöglichen Behandlungsergebnisse für Ihre Gesundheit.

Sie möchten mehr über unseren ganzheitlichen Ansatz erfahren? Sprechen Sie uns gern an. Wir freuen uns auf Sie!

Kieferorthopädie für Erwachsene

Nicht jeder Mensch ist mit perfekten Zähnen geboren. Daher betrachten wir es als unsere Aufgabe, diese Launen der Natur in die richtigen Bahnen zu lenken. Doch geht es dabei um mehr als lediglich die Ästhetik. Auch die Gesundheit spielt hier ein entscheidende Rolle:

Gleichmäßige Zahnreihen lassen sich prinzipiell besser reinigen als ein Gebiss mit krummen oder fehlenden Zähnen. In den schwer zugänglichen Nischen und Lücken siedeln sich häufig Bakterien an, die Zähne und Zahnfleisch angreifen. Zähne, die nicht vollständig aufeinander schließen, können Ihre Aufgabe als Kauorgan nicht richtig erfüllen. Das wiederum kann zu Magen- und Darmproblemen führen. Von den Spannungsschmerzen in Gesicht, Kopf und Schultern mal ganz abgesehen.

Bei Kindern und Jugendlichen ist es generell einfacher, Zahnfehlstellungen durch Brackets zu korrigieren,  da man bei ihnen das natürliche Wachstum von Zähnen und Kiefern nutzen kann. Bei Erwachsenen müssen wir deutlich behutsamer zu Werke gehen, aber: es ist möglich.

Grundsätzlich lassen sich Zahnkorrekturen bis ins hohe Alter erfolgreich durchführen. Wichtig sind eine exakte Diagnostik und eine umfassende Planung, um das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erreichen. Modernsten Spangen sind von außen nahezu unsichtbar und erlauben einen hohen Tragekomfort. Dabei gilt: Je exakter die Diagnose und je umfassender die Planung, desto besser ist das letzendliche Ergebnis.

Sehr selten sind Kieferoperationen notwendig. Doch auch hierbei arbeiten wir mit ausgewiesenen Experten für Kieferchirurgie zusammen. Die Besonderheit: Alle Eingriffe werden digital geplant und simuliert. Die notwendigen OP-Schienen werden dann im 3D-Druck hergestellt. Maximale Sicherheit kombiniert mit größtmöglichem Erfolg.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen hiermit bereits ein paar Fragen beantworten? Falls noch weitere auftauchen sollten, können Sie uns natürlich gerne kontaktieren!

Leistungen

 

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

  • Kiefergelenk – CMD

  • Frühbehandlung

  • Aligner-Therapie

  • Brackets

  • Digitales Röntgen

  • 3 D-Druck

  • Funktionsdiagnostik


 
Menu