Zahnarztpraxis | Dr. Igor Misovic

Chiemgaustr. 116 81549 München Telefon: 089/32605222 Webseite: http://zahnaerzte-mittlerer-ring.de

Herzlich Willkommen

in der Praxis der Zahnärzte am Mittleren Ring in München. Das Wohlergehen und die Gesundheit unserer Patienten bestimmen unser Handeln. Unser Leitbild „gesunde Zähne für mehr Lebensqualität“ setzt unser insgesamt 12-köpfiges Team täglich in die Tat um: durch höchste medizinische Qualität, Ehrgeiz und hervorragenden Service. Einen deutlichen Fokus setzen wir auf die Prophylaxe-Maßnahmen, denn gesunde Zähne sind besser als behandlungsbedürftige Zähne. Während Ihrer regelmäßigen Kontrolltermine säubern wir Zähne und Zahnfleischtaschen. Außerdem beraten wir Sie bei Bedarf gern zu Ernährungsfragen und der richtigen Putztechnik. Und, wenn es doch mal notwendig ist, stellen wir mithilfe modernster Implantate sicher, dass Sie schon bald wieder uneingeschränkt lächeln können. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Praxis liegt in der kieferorthopädische Therapie für Kinder und Erwachsene: Zahn- und Kieferfehlstellungen können das gesamte Kausystem negativ beeinflussen können. Knochen und Muskeln werden nicht nur mehr beansprucht als im gesunden Zustand. Es entstehen auch mehr Nischen, in den sich Bakterien ansammeln können. Dadurch sind Betroffene anfälliger für Karies und Parodontose. Klar: Niemand geht wirklich gern zum Zahnarzt. Mit ausgemachten Angstpatienten führen wir auf Wunsch gern ein ausführliches Erstgespräch in einem separaten Raum ohne zahnärztliches Instrumentarium. Dabei klären wir Sie auch über verschiedene Möglichkeiten einer schmerzfreien Behandlung auf (z. B. unter Vollnarkose). Dank stetiger Fortbildungen inner- und außerhalb unserer Praxis sorgen wir dafür, dass wir Sie auch in Zukunft sowohl zeitgemäß als auch individuell beraten und behandeln können. Sie sind neugierig geworden, haben noch Fragen oder Anmerkungen? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin (auch online) oder profitieren Sie von unseren flexiblen Öffnungszeiten: Kommen Sie einfach vorbei. Dr. Igor Misovic, Dr. Tamara Misovic und Laura Peperhove freuen sich auf Sie!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 5 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Oralchirurgie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Ästhetische Zahnheilkunde
  • In der Praxis sind die folgenden kammerlich anerkannten Behandlungsschwerpunkte vertreten:
    • Implantologie
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 10 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Französich
    • Türkisch
    • Arabisch
    • Albanisch
    • Serbisch
    • mehr als eine weitere

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 30 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet Vollnarkose an.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Prophylaxe

Ein strahlendes Lächeln, wenn möglich: ein Leben lang. Das wünschen sich viele Menschen. Dank immer besserer medizinischer Methoden ist das auch immer häufiger möglich. Dem großen Ziel entgegen stehen verbreitete Erkrankungen des Mundraumes wie Karies und Parodontitis.

Dabei handelt es sich um bakteriell verursachte Infektionskrankheiten. Die Voraussetzungen für das Gedeihen bakterieller Beläge auf und an den Zähnen sind Zucker- und Stärke-Reste im Essen. Die Folge: Löcher in den Zähnen und entzündetes Zahnfleisch. Doch das muss nicht sein.

Eine gründliche Prophylaxe verhindert das Ausbreiten von Bakterien und sorgt so für langfristig schöne, gesunde Zähne. Dazu zählen in erster Linie die heimische Zahnpflege (zweimal täglich mit Zahnbürste und -paste, einmal täglich zusätzlich mit Zahnseide) und regelmäßige Kontrollbesuche bei Ihrem Zahnarzt. Dabei können wir ggf. erste Anzeichen einen bakteriellen Befalls unkompliziert beseitigen.

Darüber hinaus empfehlen wir eine professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis. Hier spülen wir nicht nur Beläge aus Winkeln, die sie selbst nur schwer oder gar nicht erreichen. Wir glätten auch feinste Risse (sogenannte Fissuren) auf der Zahnoberfläche und entziehen Bakterien den Halt. Zu guter Letzt härten wir Ihre Zähne mit einem harmlosen Speziallack. Bei Bedarf beraten wir Sie auch zur richtigen Putztechnik und gesunder Ernährung.

So sind Sie auf Monate gewappnet gegen weitere bakterielle Attacken und können wieder selbstbewusst lächeln!

Implantologie

Zahnlücken sind nicht nur unschön, sie beeinträchtigen den möglichen Lebensstandard des Trägers enorm. Nicht zuletzt, weil sie das umstehende Zahnmaterial oft in Mitleidenschaft ziehen. Um wieder voll am Leben teilhaben zu können, schließen wir Ihre Zahnlücken und sogar ganze -reihen mithilfe modernster Implantate.

Dabei handelt es sich um winzige Titanschrauben, die an die Stelle der fehlenden Zahnwurzel in den Kieferknochen eingebracht werden, um beispielsweise einem später darauf gesetzten künstlichen Zahn festen Halt zu bieten.

Das Einsetzen geschieht in der Regel unter örtlicher Betäubung, bis zum Abheilen versorgen wir Sie zunächst mit einem Provisorium. Abschließend erhalten Sie Ihre künstliche Zähne (Brücken, Kronen etc.), die vom Zahnumfeld dank modernster Materialien kaum zu unterscheiden sind und den gewohnen Lebenskomfort wieder herstellen.

Leistungen

Zahnmedizinische Individualprophylaxe

  • Säuberung der Zähne und der Zahnfleischtaschen

  • gründliche Entfernung der harten und weichen Beläge

  • Politur der Zähne

  • Fluoridierung zur Stärkung des Zahnschmelzes

  • regelmäßige Kontrolle mindestens zwei Mal pro Jahr

  • Hilfe bei der Zahnputztechnik und weitere vorbeugende Maßnahmen


Implantologie

  • Ästhetik, Funktionalität und mehr Lebensqualität

  • moderner festsitzender Zahnersatz mittels „künstlicher Wurzel“

  • komfortabler und dauerhafter Ersatz

  • ggf. Aufbau von fehlender Knochensubstanz


Kieferorthopädische Therapie

  • herausnehmbare Geräte

  • festsitzende Geräte (außenliegende Multibracketapparatur - DAMON System, unsichtbare festsitzende Apparatur - INKOGNITO System)

  • unsichtbare herausnehmbare Apparatur - INVISALIGN Schienen

  • Behandlung mit Minipins zur ossären Verankerung (BENEFIT System)

  • Non-Compliance-Geräte (BioBiteCorrector, Herbstscharnier)

  • kombiniert kieferorthopädische-kieferchirurgische Therapie

  • Kiefergelenksdiagnostik und Therapie im Rahmen der KFO-Behandlung

  • lebenslange Stabilisierung (Retainer)


Angstpatienten

  • auf Wunsch ausführliches Gespräch im separaten Zimmer ohne zahnärztliche Geräte

  • Erklärung von Möglichkeiten zur Schmerzausschaltung und voraussichtlichem Therapieverlauf

  • Beruhigung von Ängsten

  • Möglichkeit zur Vollnarkose (Intubationsnarkose, ITN)


Zahnersatz

  • Inlays / Teilkronen und Kronen

  • Brücken und Prothesen

  • herausnehmbarer Zahnersatz

  • langlebige, gut verträgliche und ästhetische Lösungen