Zahnarztpraxis | Dr. med. dent. Markus Spalek & Dr. med. dent. Claudia Kornblum

Christophstrasse 2 72555 Metzingen Telefon: 07123/969966 Webseite: http://www.dr-spalek.de
Bewertungsergebnis ansehen

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 25 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und F├╝llungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Kieferorthop├Ądie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • ├ästhetische Zahnheilkunde
    • Allgemeine ├ästhetische Zahnheilkunde
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden ├ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualit├Ąt

  • Es ist ein EDV-gest├╝tztes Qualit├Ątsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschlie├člich von Mitarbeitern durchgef├╝hrt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen k├Ânnen.
  • Alle hygienischen Ma├čnahmen werden standardm├Ą├čig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufs├Ątze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis betr├Ągt 10 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn l├Ąngere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder ├ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verst├Ąndigen:
    • Englisch
    • Portugiesisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung au├čer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • F├╝r die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 50 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ans├Ątze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verf├╝gt ├╝ber M├Âglichkeiten zum digitalen R├Ântgen.
  • Die Praxis verf├╝gt ├╝ber Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grunds├Ątzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis verf├╝gt ├╝ber M├Âglichkeiten zum 3D-R├Ântgen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zur├╝ckgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zur├╝ckgreifen.
  • Die Praxis verf├╝gt ├╝ber einen Thermodesinfektor.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis einen Abdruckscanner zur├╝ckgreifen.
  • Das Praxisteam hat die M├Âglichkeit, elektronische Wurzell├Ąngenmessungen durchzuf├╝hren.
  • Die Praxis verwendet aktive Sp├╝ll├Âsungen oder ein Sp├╝lger├Ąt.
  • Die Praxis verf├╝gt ├╝ber eine Klimaanlage.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis h├Ąlt Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganzt├Ągige teamf├Ârdernde Ma├čnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamf├Ârdernde Ma├čnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verf├╝gt ├╝ber ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.
Menu