Zahnarztpraxis | Dr. Matthias Nagengast

Obstmarkt 5 96047 Bamberg Telefon: 0951/28465 Webseite: http://www.zahnarztpraxis-nagengast.de

Herzlich Willkommen

in der Zahnarztpraxis Dr. Nagengast im Herzen Bambergs.

Gesund werden und bleiben - Zahnbehandlung mit Herz - ist unsere Praxisphilosophie.

Im alten China war es üblich, seinen Arzt dafür zu bezahlen, dass man gesund war und blieb, Jedoch mit der Bezahlung aussetzte, wenn der Patient krank wurde, bis er wieder gesund war.

Dies haben wir uns zum Vorbild genommen. Aber wir möchten am liebsten erst gar nicht warten bis unsere Patienten krank werden, sondern Sie dabei begleiten, langfristig ein gesundes und funktionsfähiges Gebiss zu erhalten. Dabei stehen Sie mit Ihren Wünschen, Ängsten und finanziellen Möglichkeiten bei uns im Mittelpunkt.

Sollte trotzdem einmal Behandlungsbedarf bestehen, können wir auf ein breites Spektrum an fortschrittlicher und hochwertiger Zahnmedizin zurückgreifen. Wir bieten Ihnen beste Qualität, ein hohes Fachwissen, auch bei komplizierten Fällen und faire Preise. Wir vergeben zeitnahe Termine auch für Berufstätige und versprechen eine hervorragende Betreuung von Angstpatienten. Dank modernster Technik ist es bei uns möglich, Füllungen, Kronen, Brücken und Inlays ohne Abdruck und mit nur einem einzigen Zahnarzttermin anzufertigen. Der metallfreie Zahnersatz aus Vollkeramik kann innerhalb kürzester Zeit in der Praxis hergestellt und eingesetzt werden. Dieses bedeutet für den Patienten eine enorme Zeitersparnis.

Wertschätzung gegenüber den Patienten und den Mitarbeitern schaffen eine heimische Atmosphäre, in der sich jeder wohlfühlt. Dazu erwartet Sie ein schönes Ambiente und ein kompetentes Praxisteam. Hier wird jedes Anliegen seitens der Patienten ernst genommen. Dabei kommen wir Ihnen gerne auch neben den allgemeinen Öffnungszeiten entgegen.

Schenken Sie uns Ihr Vertrauen, bei uns sind Sie gut aufgehoben. Wir freuen uns Sie zu sehen.

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 15 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Kieferorthopädie
    • Oralchirurgie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 15 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Französich

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 30 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet Sedierung per Lachgas an.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis einen Abdruckscanner zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Leistungen

Unser Behandlungsspektrum im Überblick:

DIGITALE ZAHNHEILKUND MIT CEREC
Füllungen, Kronen, Brücken und Inlays ohne Abdruck mit nur einem einzigen Zahnarzttermin anzufertigen. Dank moderner Technologie.

VEGANE CHIRUGIE
Mit einer Eigenbluttherapie kann auf tierische Produkte verzichtet werden

FÜLLÜNGEN
Wählen Sie zwischen Amalgam, Composit (einem Hightech-Kunststoff), Gold oder Keramik.

IMPLANTOLOGIE
Künstliche Zahnwurzeln für ein neues Lebensgefühl

PROPHYLAXE
Vorsorge zur Vermeidung von Krankheiten

FUNKTIONSANALYSE
Der Blick über die Zähne hinaus bei Erkrankungen des Kiefergelenks, Chronische Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen.

LACHGAS SEDIERUNG
Wirkt unterstützend bei der Behandlung von ängstlichen und nervösen Patienten

PARADONTITIS
Behandlung von Entzündungen des Zahnhalteapperates

LASERBEHANDLUNG

Schmerzarme-, blutungsarme-, patientenfreundliche Behandlungen bei Zahnfleischentzündungen

KIEFERCHIRUGIE
Entfernen von Weisheitszähnen, Wurzelspitzenresektionen oder Implantationen

NARKOSEBEHANDLUNG
Neue Zähne im Schlaf

OZONTHERAPIE
Ein neues Naturheilverfahren - auch als Alternative zum lokalen Antibiotika!