Zahnarztpraxis | Dr. Thomas Michael Seitner

Widerholdstrasse 26f 78224 Singen-Nord Telefon: 07731/45511 Webseite: http://www.dr-seitner.de
Bewertungsergebnis ansehen

Herzlich Willkommen

in der Zahnarztpraxis Dr. Thomas Michael Seitner.

Wir verstehen unter moderner Zahnheilkunde mehr als nur eine qualitativ hochwertige Behandlung, sondern sehen sie als die bestmögliche zahnärztliche Betreuung unserer Patienten. Das Gesamtbild einer angenehmen Atmosphäre, eines kompetenten Teams und fachlich ausgebildeten Ärzten sind maßgeblich für einen optimalen Behandlungsverlauf.

Wir sind stets bemüht, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und uns vertrauen. Daher nehmen wir uns besonders bei Beratungsgesprächen mit Ihnen ausreichend Zeit, sodass Sie eine fundierte Entscheidung für Ihre Behandlung treffen können und die einzelnen Behandlungsschritte verstehen.

Unsere drei behandelnden Zahnärzte bilden sich kontinuierlich fort, sodass wir Sie immer nach dem neuesten zahnmedizinischen Wissensstand behandeln können. Durch unsere modern ausgestattete Praxis mit innovativer Technik ermöglichen wir Ihnen eine angenehme und schmerzfreie Behandlung.

Neben Deutsch und Englisch kann sich unser Team auch auf Französisch, Russisch und Portugiesisch mit unseren Patienten verständigen. Als weiteren Service bieten wir Ihnen einen Recall-Service, damit Sie anstehende Termine nicht verpassen, freies WLAN und Hilfe bei der Kommunikation mit Ihrer Krankenkasse.

In unserer neuen, modernen und hellen Praxis begrüßen wir Patienten jeden Alters. In einer angenehmen und freundlichen Praxisatmosphäre bieten wir Ihnen Therapien in nahezu allen Bereichen der modernen Zahnheilkunde, von der Prophylaxe über die Endodontologie bis hin zur ästhetischen Zahnheilkunde.

Überzeugen Sie sich am besten selbst – wir freuen uns auf Sie!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 24 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt hat einen Masterabschluss.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Lasermedizin
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde
  • In der Praxis sind die folgenden kammerlich anerkannten Behandlungsschwerpunkte vertreten:
    • Endodontologie
    • Parodontologie
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Die Praxis ist ISO 9001 zertifiziert.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 15 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Französich
    • Russisch
    • Portugiesisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 30 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum 3D-Röntgen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis einen Abdruckscanner zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Endodontologie

Gelangen Bakterien – zum Beispiel durch Karies oder Zahnunfälle – in das Zahninnere, die sogenannte Pulpa, kann dies zu einer Entzündung des Gewebes führen. In diesem Fall spricht man von einer Zahnwurzelentzündung (Pulpitis). Sie macht sich meist durch starke, pochende Zahnschmerzen bemerkbar und sollte schnellstmöglich behandelt werden. Andernfalls schreitet die Entzündung bis in den Kieferknochen fort und kann mitunter auch zum Verlust des entzündeten Zahns führen.

Bei einer Zahnwurzelentzündung führt der Zahnarzt eine Wurzelbehandlung durch. Dabei wird das Gewebe vollständig aus dem Zahn entfernt, der Zahn gereinigt, ggf. medikamentös behandelt und anschließend wieder verschlossen.

Eine Wurzelbehandlung ist ein komplexer Eingriff, den wir in unserer Praxis unter dem Operationsmikroskop durchführen. Durch die mehrfache Vergrößerung können wir selbst kleinste Nischen erkennen und von Bakterien befreien. Die Erfolgschancen der Behandlung sind dabei wesentlich höher.

Wenn Sie fragen zum Thema Wurzelbehandlung haben, melden Sie sich einfach in unserer Praxis Wir beraten Sie gerne.

Parodontologie

Den Begriff “Parodontitis” oder “Parodontose” hat vermutlich jeder schon einmal gehört. Dahinter verbirgt sich eine bakterielle Entzündung des Zahnhalteapparates, die unbehandelt weitreichende Konsequenzen für unsere Zahn- und Allgemeingesundheit haben kann. So bauen sich Gewebe und Knochen um den Zahn herum langsam ab, Zähne lockern sich und fallen bei weit fortgeschrittener Krankheit sogar aus. Darüber hinaus können sich Entzündungsbotenstoffe über das Blut in unserem gesamten Organismus verteilen und infolgedessen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, rheumatische Arthritis oder Fehlgeburten begünstigen.

Parodontitis ist dabei äußerst tückisch, denn die Krankheit verursacht normalerweise keine Schmerzen. Viele Patienten bemerken deshalb erst sehr spät, dass etwas nicht stimmt. So können zum Beispiel blutendes, gerötetes und geschwollenes Zahnfleisch, freiliegende Zahnhälse und Mundgeruch auf eine Parodontitis hindeuten. Umso wichtiger ist die regelmäßige Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt.

Gerne können Sie sich bei uns zum Thema Parodontitis beraten lassen. Wir schauen uns Zähne und Zahnfleisch sehr genau an und können durch verschiedene Diagnoseverfahren schnell feststellen, ob Sie unter einer Parodontitis leiden. Sollte das der Fall sein, stimmen wir gemeinsam mit Ihnen die nächsten Schritte ab. Bei uns erhält jeder Patient ein individuelles Therapiekonzept und eine systematische Nachsorgebehandlung.

Melden Sie sich bei Interesse einfach in unserer Praxis.

Leistungen


  • Endodontologie

  • Implantologie

  • Kariologie und Füllungstherapie

  • Lasermedizin

  • Parodontologie

  • Prophylaxe

  • Prothetik

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde

Menu