Zahnarztpraxis | Dr. Roland Korbel

Giesebrechtstraße 21 10629 Berlin Telefon: 030/3236161 Webseite: http://zahnschmelz.info
Bewertungsergebnis ansehen

Herzlich Willkommen

in der Zahnarztpraxis Dr. Roland Korbel.

Schon seit mehr als 20 Jahren kümmert sich unser kompetentes Team um nahezu alle Anliegen aus dem Bereich moderner Zahnheilkunde. Angefangen bei der Vorsorgeuntersuchung über zahnerhaltende Maßnahmen bis hin zu prothetischen und oralchirurgischen Leistungen ist Ihre Mundgesundheit bei uns in besten Händen.

Ein besonderes Augenmerk haben wir auf die sogenannte Umweltzahnmedizin gelegt, denn immer mehr Menschen leiden an chronischen Erkrankungen, die häufig durch eine breit ausgelegte zahnärztliche Behandlung und individuelle präventive Therapieverfahren gelindert oder sogar verhindert werden können.

Wir haben den Anspruch, uns laufend zu verbessern und neue Entwicklungen in unsere Behandlungskonzepte einzubringen. So gehören nicht nur Fortbildungen für alle Teammitglieder zu einer hochwertigen Zahnmedizin dazu. Außerdem nutzen wir den regelmäßigen Austausch mit unserem Netzwerk aus Medizinern anderer Disziplinen, um über den Tellerrand zu blicken und unsere Patienten möglichst umfassend beraten und behandeln zu können.

Für uns kommt es aber nicht nur auf medizinisch erstklassige Behandlungen an. Selbstverständlich sollen Sie sich auch darüber hinaus in unserer Praxis gut aufgehoben fühlen. Zeit – nicht nur für die Behandlung, sondern auch für Aufklärung und Beratung – spielt für das Wohlbefinden von Patienten eine besonders große Rolle. Daher sprechen wir mit Ihnen ausführlich über verschiedene Therapiemöglichkeiten, beantworten all Ihre Fragen rund um Befunde, Behandlungen, Kosten sowie Vorsorge- und Nachsorgeuntersuchungen und stehen Ihnen auch bei der Kommunikation mit Ihrer Versicherung zur Seite.

Natürlich wissen wir, dass der Besuch beim Zahnarzt nicht jedem Patienten leichtfällt. Doch mit viel Einfühlungsvermögen, Zuverlässigkeit und in kleinen Schritten können wir auch Angstpatienten helfen.

Melden Sie sich bei Interesse gerne in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 26 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Lasermedizin
    • Oralchirurgie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Zahnärztliches Naturheilwesen
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde
  • In der Praxis sind die folgenden kammerlich anerkannten Behandlungsschwerpunkte vertreten:
    • Parodontologie
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 15 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Französich

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 40 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet Sedierung per Lachgas an.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis einen Abdruckscanner zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Unser Steckenpferd: Umweltzahnmedizin

Umweltzahnmedizin ist eine vergleichsweise junge Disziplin und fordert eine enge Zusammenarbeit zwischen Zahnärzten, Zahntechnikern und Ärzten anderer Disziplinen. Ausgangspunkt der Umweltzahnmedizin ist die stark wachsende Zahl chronisch kranker Patienten. Häufig leiden Betroffene unter Allergien, Diabetes, rheumatischen Erkrankungen oder Herz-Kreislauferkrankungen. Die Ursache hierfür ist meist unklar, und man nimmt an, dass verschiedene Reizfaktoren in ihrer Summe für die Entstehung der Krankheiten verantwortlich sind.

Da die Zahnmedizin Zahnerkrankungen nicht ohne Verwendung von Dentalmaterialien behandeln kann, hat auch sie Einfluss auf weite Teile unseres Organismus. Jeder Fremdkörper ist ein potenzieller Reizfaktor. Dabei stehen besonders Metalle wie Amalgam im Verdacht, gesundheitsschädlich zu sein. Mit Alternativen zu Werkstoffen wie Metall oder Kunststoff zu arbeiten, ist deshalb ein wesentlicher Bestandteil der Umweltzahnmedizin. Auf der anderen Seite sind Umweltzahnmediziner in der Lage, bestehende Entzündungsherde zu ermitteln und den Körper von schädlichen Einflüssen zu befreien.

Wenn Sie mehr über Umweltzahnmedizin erfahren möchten, dann melden Sie sich einfach in unserer Praxis. Wir beraten Sie gerne!

Parodontologie

Parodontitis, umgangssprachlich auch Parodontose genannt, ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates bzw. Zahnbetts. Sie erfordert vor allem eines, nämlich frühzeitige Erkennung. Befindet sich eine Parodontitis im Anfangsstadium, lässt sie sich in der Regel sehr gut in den Griff bekommen. Oft hilft schon eine professionellen Reinigung der Zahnfleischtaschen sowie der Zahn- und Wurzeloberflächen und nicht zu vergessen die regelmäßige Nachsorge.

Ist die Erkrankung dagegen fortgeschritten, können sich bereits Gewebe und Kieferknochen zurückgebildet haben. Die Folgen sind freiliegende Zahnhälse, lockere Zähne und im schlimmsten Fall Zahnverlust. In diesem Fall muss die Therapie möglicherweise um eine medikamentöse und / oder chirurgische Behandlung ergänzt werden. Um verloren gegangenes Gewebe wiederherzustellen, stehen verschiedene Regenerationsverfahren zur Verfügung.

Gerne beraten wir Sie ausführlich bei einem Termin in unserer Praxis. Denken Sie auch daran, mindestens einmal im Jahr zur Vorsorge zu gehen. Zahn- und Zahnfleischerkrankungen lassen sich dadurch vorbeugen bzw. rechtzeitig diagnostizieren.

Leistungen


  • Endodontologie

  • Implantologie

  • Kariologie und Füllungstherapie

  • Kinderzahnheilkunde

  • Lasermedizin

  • Oralchirurgie

  • Parodontologie

  • Prophylaxe

  • Prothetik

  • Zahnärztliches Naturheilwesen

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde