Praxis für Zahnheilkunde | Dr. Arnd Lohmann, MSc & Nadine Lohmann

Ostpreußische Str. 9 28211 Bremen Telefon: 0421/443868 Webseite: http://www.zahnarztpraxis-dr-lohmann.de
Bewertungsergebnis ansehen

Herzlich Willkommen

in der Praxis für Zahnheilkunde Dr. Arnd Lohmann, M. Sc. und Nadine Lohmann. In unserer Praxis für Zahnheilkunde sind Sie immer bestens versorgt. Wir kümmern uns mit einem mehrstufigen Prophylaxeprogramm um die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch, schaffen mit hochwertigen Füllungen und Parodontitistherapien die Voraussetzung für den langfristigen Zahnerhalt und sind auch in Sachen Zahnersatz für Sie da. Unseren Schwerpunkt haben wir dabei auf die dentale Implantologie und den Knochenaufbau gelegt. Mit besonderer Expertise versorgen wir Sie sicher, schonend und auf höchstem Qualitätsniveau – vom Einzelzahnimplantat über größere Zahnlücken bis hin zum zahnlosen Kiefer. Aus den aktuellen Entwicklungen der Zahnmedizin schöpfen wir nur das Beste für Sie. Wir arbeiten mit bioverträglichen, vollkeramischen Werkstoffen, zeitgemäßen, schonenden Behandlungsmethoden und technologischen Neuerungen wie dreidimensionalen Röntgenverfahren (DVT) und computergeführter Implantatnavigation. Bei der Betreuung unserer Patienten ist uns Individualität besonders wichtig. Daher entwickeln wir auf der Grundlage unseres Wissens, unserer Erfahrung und Ihrer persönlichen Wünsche Lösungsansätze, die genau auf Sie und Ihr Anliegen zugeschnitten sind. Unser Ziel ist, dass Sie unsere Praxis mit einem Lächeln verlassen. Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Rufen Sie einfach an unter der Nummer 0421 / 443868. Wir sind montags bis donnerstags von 8.30 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags von 8.30 Uhr bis 14.00 Uhr für Sie da. Wir, Dr. Arnd Lohmann, Nadine Lohmann und das gesamte Praxisteam, freuen uns auf Ihren Besuch!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 46 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt hat einen Masterabschluss.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Lasermedizin
    • Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
    • Oralchirurgie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Ästhetische Zahnheilkunde
  • In der Praxis sind die folgenden kammerlich anerkannten Behandlungsschwerpunkte vertreten:
    • Implantologie
    • Parodontologie
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden vor jedem Gebrauch durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt oder es werden Einwegaufsätze verwendet.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 20 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Russisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 30 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet Vollnarkose an.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum 3D-Röntgen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis einen Abdruckscanner zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Dentale Implantologie

Zahnimplantate dienen dem Ersatz verlorener Zähne. Von allen Zahnersatz-Lösungen kommen sie unseren natürlichen Zähnen am nächsten. Die aus Reintitan oder Keramik bestehenden künstlichen Zahnwurzeln werden in den Kieferknochen gesetzt. Während der Einheilphase verwachsen Sie fest mit dem Knochen und bilden so das Fundament für Zahnkronen, Brücken oder Prothesen. Als Schwerpunktpraxis für dentale Implantologie bieten wir individuelle Implantatlösungen auf höchstem Niveau. Dabei versorgen wir sowohl einzelne Zahnlücken als auch größere Zahnlücken und zahnlose Kiefer. Mittels digitaler Röntgenaufnahmen und computergeführter Implantatnavigation können wir bereits im Vorfeld die optimale Implantatposition bestimmen und Ihnen so eine sichere Behandlung bieten. Falls notwendig, bauen wir Ihren Knochen mit modernen Augmentationsverfahren wieder auf, damit Ihr Zahnimplantat festen Halt hat. Dr. Arnd Lohmann ist anerkannter Spezialist für Implantologie und verfügt über besondere Erfahrung in der Versorgung mit Implantaten und modernen Knochenaufbaumaßnahmen. Im Rahmen nationaler wie internationaler (Fortbildungs-)Veranstaltungen gibt er sein Wissen jedes Jahr an interessierte Kollegen weiter. Über alles Weitere sprechen wir mit Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Parodontologie

Neben der Implantologie ist einer weiterer Schwerpunkt unserer Praxis die Behandlung von Erkrankungen des Zahnhalteapparates (Parodontitis). Ursache einer Parodontitis können mangelnde Mundhygiene oder spezielle Bakterien sein. In beiden Fällen bilden sich Zahnfleischtaschen – der Zahnhalteapparat wird nach und nach abgebaut. Das kann am Ende nicht nur zum Verlust der Zähne führen, sondern auch negative Auswirkungen auf den Gesamtorganismus haben. Bei einer Parodontitis nehmen wir eine gründliche Reinigung und Desinfektion der Zahnwurzeloberflächen vor, um aggressive Zahnbeläge zu entfernen. So schaffen wir die Voraussetzung dafür, dass sich das Zahnfleisch regenerieren kann und wieder an die Zahnoberfläche anwächst. Großen Wert legen wir dabei auf eine regelmäßige Nachsorge, denn sie ist am Ende entscheidend für den Langzeiterfolg der Behandlung. Zusätzlich zur Professionellen Zahnreinigung empfehlen wir einen Keimtest, der ermittelt, ob und welche Bakterien für die Parodontitis verantwortlich sind – denn klinisch lassen sich die unterschiedlichen Formen der Parodontitis kaum differenzieren. Liegt eine bakterielle Form vor, leiten wir neben einer mechanischen Reinigung und Desinfektion eine medikamentöse Parodontitistherapie ein. Mehr hierzu erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch.

Leistungen

Prophylaxe

  • Anleitung zur richtigen Zahnpflege

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Nachsorge inklusive Tipps & Tricks


Parodontologie

  • Mechanische Therapie: Professionelle Zahnreinigung

  • Medikamentöse Therapie

  • Keimtest

  • Regelmäßige Nachsorge


Füllungstherapie & Co.

  • Einlagefüllungen (Inlays) aus Keramik oder Gold

  • CAD / CAM


Kronen & Brücken

  • Verträgliche, vollkeramische Werkstoffe

  • Auf Wunsch Zahnersatz aus Gold

  • Zahnersatz ohne Abdruck dank Intraoralscanner

  • Implantate

  • Einzelzahnimplantate

  • Versorgung größerer Zahnlücken

  • Versorgung von zahnlosen Kiefern

  • Dreidimensionale Röntgenaufnahmen (DVT)

  • Computergeführte Implantatnavigation

  • Knochenaufbau (Augmentation)


Herausnehmbarer Zahnersatz