Orthodentix – Baxmann Kieferorthopädie in Kempen, Geldern und Kamp-Lintfort

Standorte: Arnoldstr. 13b in 47906 Kempen | Nordwall 59 in 47608 Geldern | Moerser Str. 242 in 47475 Kamp-Lintfort Telefon: 02152/8926190, 02831/9744930, 02842/9279499 Webseite: http://www.orthodentix.de

Herzlich Willkommen

bei Orthodentix – Ihren Experten für Kieferorthopädie in Kempen, Geldern und Kamp-Lintfort. Gesunde Zähne und ein gesunder Kiefer – hierfür setzen wir uns kompetent, leidenschaftlich und mit großer Motivation ein. Wir kontrollieren die Entwicklung von Kiefer und Zähnen, korrigieren Fehlstellungen – sowohl mit klassischen als auch innovativen, “unsichtbaren” Apparaturen – und sind auch darüber hinaus für Ihre Gesundheit da, etwa wenn es um eine Schnarchtherapie, Sportmundschutz oder die perfekte Mundhygiene geht. Um optimale Therapieerfolge zu erzielen, beziehen wir nicht nur aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und innovative digitale Technologien in die Diagnostik, Therapie und Herstellung ein. Wir verfolgen zudem einen ganzheitlichen Ansatz, d.h. wir berücksichtigen die Zusammenhänge zwischen Zähnen, Kiefergelenken, Muskulatur und Wirbelsäule, um effizient für die Funktion und den Einklang der Strukturen zu sorgen. Selbstverständlich beachten wir dabei immer auch ästhetische Aspekte. Jeder Mensch ist einzigartig, und in diesem Sinne versorgen wir jeden unserer Patienten individuell. In unserem Beratungszimmer klären wir Sie anschaulich über Therapiemöglichkeiten und Behandlungsschritte auf. Dabei möchten wir auch Ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen kennenlernen, um schließlich ein auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept erstellen zu können. Uns liegt viel daran, dass Sie sich während Ihres Aufenthaltes bei uns wohlfühlen. Daher haben wir nicht nur Wert auf ein helles, freundliches Ambiente gelegt, sondern auch ein umfangreiches Serviceangebot zusammengestellt, das von Familienterminen über Terminerinnerungen bis hin zu Unterhaltungs- und Informationsangeboten für Klein und Groß reicht. Durch regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen sowie eigene Forschungs- und Vermittlungsarbeit lernen wir kontinuierlich dazu. Nur so können wir unseren Patienten eine fortschrittliche zahnmedizinische Versorgung bieten. Das ist aber noch lange nicht alles, denn eine Herzensangelegenheit ist uns außerdem die Gestaltung der Zukunft: Ob durch faire Arbeitsbedingungen und gesundheitsfördernde Maßnahmen für unsere Mitarbeiter oder finanzielle Unterstützung für regionale und überregionale Projekte: Wir engagieren uns für gesunde Menschen und eine gesunde Umwelt. Unser Motto lautet: Wir bleiben anders, und genau das macht unsere Freude an der Arbeit, unseren Teamzusammenhalt und das freundliche und offene Klima in unserer Praxis aus. Vereinbaren Sie einen Termin und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns, Sie schon bald an einem unserer Standorte begrüßen zu dürfen: Standort Kempen: Orthodentix, Arnoldstr. 13b, 47906 Kempen, Telefon: 02152 / 8926190, Fax: 02152 / 8926191, info@orthodentix.de Standort Geldern: Orthodentix, Nordwall 59, 47608 Geldern, Telefon: 02831 / 974 4930, info@orthodentix.de Standort Kamp-Lintfort: Orthodentix, Moerser Str. 242, 47475 Kamp-Lintfort, Telefon: 02842 / 9279499, info@orthodentix.de

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 11 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt hat einen Masterabschluss.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Kieferorthopädie
    • Prophylaxe
  • In der Praxis sind die folgenden kammerlich anerkannten Behandlungsschwerpunkte vertreten:
    • Kieferorthopädie
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt hat mehrere Doktortitel.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.
  • Einer der behandelnden Ärzte hat den Facharzt der Kieferorthopädie.
  • Einer der behandelnden Ärzte hat den Master of Science im Bereich der Kieferorthopädie.
  • Die Praxis ist für folgenden Techniken zertifiziert:
    • Aligner
    • Lingualtechnik (Brackets auf Innenseite)
    • CMD (Craniomandibuläre Dysfunktionen)

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Die Rezidiv-Quote (Rückfall-Quote) nach 2 Jahren beträgt unter 5%.

Service

  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 10 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Französich
    • Spanisch
    • Polnisch
    • Niederländisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 40 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.
  • Die Behandlungen werden mit folgendenen Apparaturen vorgenommen:
    • Herausnehmbaren
    • Festsitzenden
  • Die Praxis bietet Antischnarchgeräte an.
  • Die Praxis arbeitet interdisziplinär mit einem Logopäden zusammen.
  • Die Praxis arbeitet interdisziplinär mit einem bestimmten Kinderarzt zusammen.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Kieferorthopädie: mehr als Ästhetik

Gesunde und schöne Zähne leisten einen großen Beitrag zu unserer Lebensqualität. Nicht umsonst also entscheiden sich viele Menschen dafür, Fehlstellungen korrigieren zu lassen. Die moderne Kieferorthopädie ist dieser Hinsicht mittlerweile breit aufgestellt, und auch in unserer Praxis verhelfen wir Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowohl mit altbewährten als auch innovativen Methoden zu einem strahlenden Lächeln. Hierzu gehören lose und feste Spangen sowie “unsichtbare” Spangen und Schienen. Kieferorthopädie ist für uns aber nicht nur eine Sache der Ästhetik, sondern auch für die richtige Entwicklung der Kiefer und Zähne sowie für die Lautbildung, Lippen- und Zungenfunktion von elementarer Bedeutung. Daher legen wir großen Wert darauf, schon im Kindesalter regelmäßig Kontrollen durchzuführen. So können wir genau festlegen, ob und wann sich eine Therapie anbietet. Da wir in unserer Praxis ganzheitlich arbeiten, schenken wir darüber hinaus den Strukturen Beachtung, die eng mit dem Mund- und Kieferbereich zusammenhängen. Hierzu gehört selbstverständlich auch der Grundstein, auf dem die moderne Kieferorthopädie aufbaut, nämlich die Wirbelsäule.

Moderne Kieferorthopädie für Jung und Alt

Für die Behandlung von Zahnfehlstellungen können Patienten heute aus einem umfangreichen Angebot wählen. Wir beraten Sie hierzu genau und finden gemeinsam mit Ihnen die optimale Lösung. Dabei bieten wir neben klassischen, sichtbaren Zahnspangen auch Apparaturen, durch die sich Zahnfehlstellungen nahezu unbemerkt korrigieren lassen. So ist eines unserer Spezialgebiete die “unsichtbare” Zahnkorrektur ohne festsitzende Zahnspange. Hierfür fertigen wir mittels CAD/CAM eine Serie von herausnehmbaren, durchsichtigen Kunststoffschienen an. Die einzelnen Schienen werden dabei nacheinander getragen, bis die Zähne in der gewünschten Stellung sind. Der Vorteil dabei: Die Schienen sind nicht nur dezent, sondern zudem eine äußerst schonende Methode, um Zahnfehlstellungen bei Jung und Alt zu korrigieren. Um Zahnfehlstellungen mit durchsichtigen Kunststoffschienen zu behandeln, muss das Gebiss möglichst vollständig bleiben und der Zahnhalteapparat gesund sein. Sprechen Sie uns gerne auf unser Angebot an!

Leistungen

Kinder und Jugendliche:

  • Lose Spangen

  • Feste Spangen

  • “Unsichtbare” Spangen

  • “Unsichtbare” Schienen

  • Behandlung des KiSS-Syndroms

  • Schnarchtherapie und ADHS

  • Kiefergelenkbehandlung

  • Sportmundschutz

  • Zahnschmuck

  • Bleaching

  • Kieferorthopädische Prophylaxe


Erwachsene:

  • Feste Spangen

  • “Unsichtbare” Spangen

  • “Unsichtbare” Schienen

  • Smile Makeover

  • Plastische Chirurgie

  • Behandlung des KiSS-Syndroms

  • Schnarchtherapie und ADHS

  • Kiefergelenkbehandlung

  • Sportmundschutz

  • Zahnschmuck

  • Bleaching

  • Kieferorthopädische Prophylaxe