topDentis Cologne

Schanzenstr. 6-20, Gebäude 1.10 51063 Köln Telefon: 0221/698396 Webseite: http://www.topdentis-cologne.de

Herzlich Willkommen

bei topDentis Cologne – Ihren Spezialisten für moderne Zahnmedizin in Köln-Mülheim!

In unserer Praxis decken wir alle Bereiche der modernen Zahnheilkunde ab. Ob prophylaktische, zahnerhaltende, ästhetische oder rekonstruktive Behandlungen: Wir kümmern uns stets mit Leidenschaft um das Wohl Ihrer Zähne.

Angstpatienten sind beim Zahnarzt keine Seltenheit – und man muss sich deswegen keinesfalls genieren. Um den Arztbesuch für Betroffene zu erleichtern, nehmen wir uns bei der transparenten Beratung im Vorfeld jeder Behandlung ausgiebig Zeit. In einer entspannten Atmosphäre informieren wir Sie intensiv und verständlich über Therapiemöglichkeiten und Behandlungsabläufe. Ihre persönliche Situation haben wir dabei immer im Blick. So finden wir gemeinsam die Therapie, die für Sie am geeignetsten ist. Und ganz wichtig dabei: Sie entscheiden selbst, wann Sie den nächsten Schritt gehen möchten.

Mit den modernsten Geräten und immer auf dem aktuellen Kenntnisstand der Zahnmedizin setzen wir uns für optimale Ergebnisse ein. Das ist einer der Gründe, warum wir zu den am häufigsten empfohlenen Praxen in Deutschland gehören.

Unser Team arbeitet eng zusammen und besteht nur aus hochqualifizierten Mitarbeitern, die besonders auf einen verantwortungsvollen und aufmerksamen Umgang mit unseren Patienten geschult werden. Denn: Wir behandeln Sie ausschließlich so, wie wir selber gerne behandelt werden möchten.

Niedergelassen haben wir uns in der Fabrikhalle des Kölner Carlswerkes, in der das rustikale Umfeld auf mordernste Architektur trifft und so ein unverwechselbar helles und freundliches Ambiente mit wohnlicher Atmosphäre schafft.

Wenn bei Ihnen noch Fragen offen sind, schauen Sie doch einfach auf unserer umfangreichen Internetseite oder vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns.

Wir freuen uns, Sie schon bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 0 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt hat einen Masterabschluss.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Kieferorthopädie
    • Lasermedizin
    • Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
    • Oralchirurgie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Chirurgie
    • Zahnärztliches Naturheilwesen
    • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 20 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch
    • Französich
    • Spanisch
    • Italienisch
    • Türkisch
    • Arabisch
    • Polnisch
    • Russisch
    • Latein
    • eine weitere
    • mehr als eine weitere

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 50 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet Sedierung per Lachgas an.
  • Die Praxis bietet Vollnarkose an.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum 3D-Röntgen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis einen Abdruckscanner zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten der 3D-Implantatplanung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • In den letzten 5 Jahren hat ein Arzt mindestens einen oder mehrere Fachartikel publiziert.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Sicher und entspannt in die Behandlung

In unserer Praxis haben wir uns auf die Behandlung von Angstpatienten spezialisiert. Angst vor dem Behandlungsstuhl kann dabei unterschiedliche Ursachen haben – am häufigsten aber ist ein traumatisches Erlebnis in der Vergangenheit der Grund.

Die Angst vor dem Zahnarzt kann dabei weitreichende Konsequenzen für den Betroffenen haben. Nicht nur, dass der Zahnarztbesuch über lange Zeit oft komplett vermieden wird und die Patienten ihr eigenes Vermeidungsverhalten negativ bewerten.Häufig entsteht durch die ausgelassenen Zahnarztbesuche zudem Scham vor dem Aussehen der eigenen Zähne, was schließlich dazu führen kann, dass Betroffene den Kontakt mit anderen Menschen vermeiden.

Wir möchten Ihnen helfen und sie langsam wieder an die zahnmedizinische Behandlung gewöhnen. Bei uns können Sie sicher sein: Wir haben Verständnis für Ihre Situation und nehmen Ihre Ängste ernst. In einer entspannten Atmosphäre klären wir Sie über alles auf, was Sie über die Behandlung wissen müssen, und berücksichtigen immer Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse. Wir werden erst mit der Behandlung beginnen, wenn Sie sich dafür bereit fühlen. Auf dem Weg dorthin stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite.

Behandlungen können wir dabei auch unter Vollnarkose oder alternativen Mitteln bzw. Verfahren wie Lachgas oder zahnärztlicher Hypnose durchführen. So können Sie während der Behandlung entspannen und unsere Praxis mit einem guten Gefühl verlassen.

Wurzelbehandlungen

Ist das Zahninnere entzündet oder infiziert, sollte unbedingt eine Wurzelbehandlung durchgeführt werden. Denn bleibt die Erkrankung unbehandelt, kann das nicht nur schmerzhaft sein, sondern auch zu ernsthaften Schäden am Zahn und am Kieferknochen führen.

Da wir Ihre natürlichen Zähne erhalten und eine erneute Erkrankung vermeiden möchten, gehen wir bei der Wurzelbehandlung mit größter Sorgfalt und Präzision vor – modernste Diagnostikmethoden und technische Innovationen helfen uns dabei. So arbeiten wir zum Beispiel mit Lupenbrillen, um selbst die kleinsten Verzweigungen des Wurzelkanals vom erkrankten Gewebe zu befreien. Anschließend wird der Zahn desinfiziert, der Hohlraum mit einem plastischen Material aufgefüllt und die Zahnkrone so verschlossen dass keine Bakterien in den Zahn eindringen können.

Dank fortschrittlicher Lokalanästhetika ist der Eingriff selbst weitgehend schmerzfrei. Und sollten Sie doch etwas spüren, nehmen wir uns in jedem Fall Zeit für eine Nachbetäubung.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Leistungen

Angstpatienten:

  • Intensive, transparente Beratung

  • Schmerzfreie Behandlung


Medizinische Leistungen:

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Parodontologie

  • Endodontologie / Wurzelbehandlungen

  • Zahnimplantate

  • Ästhetik

  • Zahnersatz

  • Invisalign

  • Kiefer-Funktionsanalyse

  • Lachgas

  • Hypnose

  • Schnarchtherapie

  • Dentallaser


Service:

  • Recall

  • Aufklärungsservice

  • Finanzierungsservice

  • Taxiservice

  • Korrespondenz