Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis | Dr. med. dent. Dieter Ripper und Dr. med. dent. Cornelia Ripper

Darmstaedter Str. 20 64354 Reinheim Telefon: 06162/3492 Webseite: http://www.dres-ripper.de

Herzlich Willkommen

in der zahnärztlichen Praxis Dr. Ripper & Kollegen. Gesunde, schöne Zähne sind ein wertvolles Gut. Schöne Zähne machen attraktiv und steigern die Lebensqualität enorm. Daher möchten Sie darin unterstützen, dieses Gut zu erhalten. Seit 1934 befindet sich die Praxis im hessischen Reinheim in Familienbesitz. Aus Erfahrung wissen wir: Vertrauen ist die Basis für eine langfristig gute Beziehung zwischen Zahnarzt und Patient. Aktuell stehen Ihnen hier mit den Doktoren Cornelia und Dieter Ripper sowie der Zahnärztin Annabella Beyer drei verständige Experten mit Rat und Tat zur Seite – egal, ob es um Prophylaxe oder Paronditis geht, um Zahnersatz oder Wurzelkanalbehandlungen, um Füllungen oder Bleaching. Unterstützt werden unsere Ärzte von einem Team aus insgesamt zehn Assistentinnen. Gemeinsam sorgen sie dafür, dass sich unsere großen und kleinen Patienten bei uns so wohl wie möglich fühlen – vom Empfang bis zur Abschluss der Behandlung. Modernste Technologie ermöglicht uns ebenso präzise wie schonende Eingriffe. Damit Sie so lang wie möglich von den Vorzügen der eigenen Zähnen profitieren, beraten wir Sie stets zu Ihrem Befund, zu individuellen Therapie-Möglichkeiten, den voraussichtlichen Kosten und Alternativen. Sie möchten mehr über uns und unser Leistungen für Ihre Zahngesundheit wissen? Fragen Sie uns oder kommen Sie einfach vorbei. Die Praxis Dr. Ripper & Kollegen freut sich auf Ihren Besuch!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 29 Jahren.
  • Mindestens ein behandelnder Arzt des Praxisteams hat promoviert.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Oralchirurgie
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Mindestens ein Zahnarzt nimmt regelmäßig an Qualitätszirkeln teil.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich 2 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Multifunktionsspritzen werden händisch desinfiziert.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 20 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 40 Minuten angesetzt.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum 3D-Röntgen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Prophylaxe

Die Kunst zu heilen kann viele Leiden lindern. Doch schöner ist die Kunst, die es versteht, die Krankheit am Entstehen schon zu hindern, wusste schon Max von Pettenkofer. Als Chemiker macht er sich im 19. Jahrhundert in der medizinischen Hygiene-Forschung verdient. Und noch heute handeln wir in dessen Sinne, wenn wir in unserer Praxis einen Schwerpunkt auf vorbeugende Maßnahmen legen, um beispielsweise Parodontitis und Karies gar nicht erst entstehen lassen. Beide Krankheiten sind auf bakteriellen Zahnbelag zurückzuführen, der nicht nur auf der Zahnoberfläche, sondern auch in den Zahnfleischtaschen sitzt und daher herkömmliches Putzen nicht vollständig entfernt werden kann. Regelmäßige Kontrolltermine bei uns bilden daher die Basis, um Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch vorzubeugen. Auch erste Anzeichen von Parodontitis und Karies können wir dabei erkennen und unkompliziert entfernen. Darüber hinaus beraten wir Sie, zum Beispiel zur richtigen Putztechnik oder in Ernährungsfragen. Im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung versiegeln wir feinste Risse im Zahnschmelz (Fissuren), um Bakterien weniger Angriffsfläche zu bieten. Anschließend stärken wir Ihre Zähne mit einer Fluoridschicht. Darüber hinaus beraten wir Sie auch zu sportbedingten Verletzungen von Zähnen und Kiefer, z.B. im Handball oder beim Inline-Skating. Schauen Sie vorbei in der Praxis Dr. Ripper & Kollegen, gern erstellen wir Ihren individuellen Vorsorgeplan!

Leistungen

Das Spektrum unserer Praxis umfasst folgende Schwerpunkte, durch deren Etablieren wir in der Lage sind, Sie speziell und umfassend zu behandeln:

  • Prophylaxe
    Viele Krankheiten lassen sich mit der richtigen Prophylaxe vorbeugen.
    Wir helfen Ihnen dabei.

  • Parodontologie
    Parodontitis ist mittlerweile eine Volkskrankheit. Wir beraten und behandeln Sie gerne.

  • Prothetik
    Zahnverlust und Zahnersatz sind ein unangenehmes Thema. Wir helfen Ihnen bei allen Entscheidungen.

  • Endodontie
    Ziel der Endodontologie ist der Zahnerhalt. Mit der modernsten Technik,
    helfen wir Ihnen, Ihre eigenen Zähne zu behalten.

  • Implantologie
    Ein Zahnersatz ist nicht nur aus ästhetischer Sicht nützlich. Das Fehlen eines Zahnes kann zu Verschiebungen der restlichen Zähne führen. Wir beraten Sie gerne.

  • Ästhetische Zahnheilkunde
    Jeder hat ein Recht auf ein makelloses Lächeln. Wir verhelfen Ihnen dazu.

  • Kinderbehandlung
    Wir bieten Behandlungen auch für die jüngsten Patienten.