Zahnarztpraxis | Kathrin Wehse

Dömgesstraße 1c 41238 Mönchengladbach Telefon: 02166/81666 Webseite: http://www.zahnarzt-wehse.de

Herzlich Willkommen

in der Praxis Kathrin Wehse, Ihren Spezialisten für Zahngesundheit in Mönchengladbach und Umgebung. Ihre Zähne in ihrer natürlichen Form und Umgebung zu erhalten zu unseren obersten Prinzipien. Ob es um Prophylaxe geht, um Kinderzähne, Implantate, Wurzelkanalbehandlung oder Bleaching: Für das bestmögliche Ergebnis arbeiten wir in diesem Sinne stets hochpräzise und effizient. Selbstverständlich verwenden wir ausschließlich hochwertige Materialien. Seit rund 20 Jahren beschäftigt sich Kathrin Wehse mit allen Fragen rund um Zähne und Zahnfleisch. Aus Erfahrung wissen wir daher: Kein Anliegen ist wie das andere. Daher betreuen und untersuchen wir unsere Patienten ebenso ausführlich wie individuell, bevor wir irgendein zahnärztliches Instrument ansetzen. Gemeinsam erarbeiten wir Ihren persönlichen Therapieplan, informieren über die nötige Behandlung, wägen Alternativen ab und kommunizieren die anfallenden Kosten klar und direkt. Dank der steten Fortschritte in der Zahnmedizin können wir Sie schonender, ästhetischer und langfristig erfolgreicher behandeln denn je. Um auch zukünftig auf dem neuesten Stand von Technik und Service zu sein, nehmen wir regelmäßig an Weiterbildung teil. Und das merken Sie während des Aufenthalts in unseren Räumen - von der Beratung über die Behandlung bis zur persönlichen Betreuung profitieren Sie von diesem Anspruch. Lassen auch Sie sich von uns überzeugen. Unser Team freut sich auf Ihren Besuch!

Angaben zur Praxis

Erfahrung & Qualifikation

  • Die Praxis besteht seit 6 Jahren.
  • In der Praxis werden die folgenden Behandlungen angeboten:
    • Endodontologie
    • Implantologie
    • Kariologie und Füllungstherapie
    • Kinderzahnheilkunde
    • Lasermedizin
    • Parodontologie
    • Prophylaxe
    • Prothetik
    • Ästhetische Zahnheilkunde
    • Allgemeine Ästhetische Zahnheilkunde
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen mindestens einen Fortbildungstag jedes Jahr.
  • Die Praxismitarbeiter durchlaufen durchschnittlich zwei oder mehr Fortbildungstage jedes Jahr.
  • Die behandelnden Ärzte durchlaufen durchschnittlich mehr wie 5 Fortbildungstage im Jahr.
  • Mindestens ein behandelnder Zahnarzt ist in einer Fachgesellschaft organisiert.

Qualität

  • Es ist ein EDV-gestütztes Qualitätsmanagement-System in der Praxis im Einsatz.
  • Zahnreinigungen werden ausschließlich von Mitarbeitern durchgeführt, die eine Qualifikation als Zahnmedizinische Prophylaxehilfe oder Dentalhygieniker nachweisen können.
  • Alle hygienischen Maßnahmen werden standardmäßig dokumentiert.
  • Die Praxis nutzt ein validiertes Instrumentenaufbereitungsverfahren.
  • Multifunktionsspritzen werden durch einen validierten Aufbereitungsprozess gereinigt.

Service

  • An bestimmten Wochentagen werden Sprechstunden vor 09:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr angeboten.
  • Die Wartezeiten in der Praxis werden fortlaufend kontrolliert und optimiert.
  • Die durchschnittliche Wartezeiten in der Praxis beträgt 15 Minuten.
  • Patienten werden informiert, wenn längere Wartezeiten entstehen.
  • In der Praxis wird ein Recall-Service angeboten.
  • Patienten der Praxis erhalten wenige Tage vor ihrem Termin eine Erinnerung per SMS, Mail oder Ähnlichem.
  • Die Praxis bietet Hilfestellung bei der Kommunikation mit den Krankenversicherungen an, wenn Probleme entstehen.
  • Das Praxisteam kann sich mit Patienten in den folgenden Fremdsprachen verständigen:
    • Englisch

Beratung & Behandlung

  • Folgende Bereiche werden bei der Erstuntersuchung außer der Zahnhartsubstanz untersucht:
    • Schleimhaut
    • Kiefergelenk
    • Zahnfleisch
  • Für die Erstuntersuchung eines neuen Patienten werden durchschnittlich 30 Minuten angesetzt.
  • Die Praxis bietet ganzheitliche Ansätze an.

Praxisausstattung

  • Die Praxis ist barrierearm.
  • Die Praxis verfügt über Möglichkeiten zum digitalen Röntgen.
  • Die Praxis verfügt über Lupenbrillen.
  • Zahnbehandlungen erfolgen grundsätzlich unter Verwendung von Lupenbrillen.
  • Die Praxis kann auf ein digitales OP-Mikroskop zurückgreifen.
  • Bei Behandlungen kann die Praxis auf eine intraorale Kamera zurückgreifen.
  • Das Praxisteam hat die technischen Möglichkeiten, Zahnfarben digital zu messen.
  • Die Praxis verfügt über einen Thermodesinfektor.
  • Das Praxisteam hat die Möglichkeit, elektronische Wurzellängenmessungen durchzuführen.
  • Die Praxis verwendet aktive Spüllösungen oder ein Spülgerät.
  • Die Praxis verfügt über eine Klimaanlage.
  • Die Praxis stellt Patienten konstenloses WLAN zur Verfügung.

Verantwortung & Publikation

  • In der Praxis werden zahnmedizinische Lehrberufe ausgebildet.
  • Die Praxis hält Seminare ab oder vermittelt fachliches Wissen in anderer Form.
  • Ein Arzt oder mehrere Ärzte der Praxis helfen ehrenamtlich mit ihrem fachlichen Können.
  • Mindestens ein Mitglied der Praxis gehört einer Fachstudiengruppe an.
  • Die Praxis unternimmt mindestens einmal im Jahr eine ganztägige teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis unternimmt mindestens zweimal im Jahr eine teamfördernde Maßnahme mit Ihren Mitarbeitern.
  • Die Praxis verfügt über ein klar kommuniziertes Beschwerdemanagementkonzept.

Leistungen

Unser Leistungsspektrum deckt alle Bereiche der modernen Zahnheilkunde ab und dient dem Erhalt Ihrer Zähne:

Wurzelkanalbehandlung

  • wir erhalten Ihre Zähne bei etzündetem oder totem Nerv

  • Entfernung des entzündeten Gewebes und anschließende Auffüllung und Versiegelung

  • mit innovativen technischen Gerätschaften


Zahnimplantate

  • künstliche Zahnwurzel als stabile Grundlage für Zahnersatz

  • hohe Stabilität und Nachhaltigkeit

  • optimale Ästhetik


Prophylaxe

  • systematische Vorsorge zur Vermeidung von Karies und Entzündungen wie die Parodotitis

  • Recall-Service

  • spezielle Prophylaxeprogramme für verschiedene Bedürfnisse


Kinderzahnheilkunde

  • Gewöhnung an den regelmäßigen Zahnarztbesuch

  • individualprophylaktische Leistungen mit Zahnputztraining

  • Anästhesie-Gel und -Spray für angenehme Behandlungen


Parodontitisbehandlung

  • Zahnfleischentzündung

  • kann unbehandelt zu Zahnverlust führen


Zahnersatz & Füllungen

  • bestmögliche Funktionalität und optisch unauffällige Versorgung

  • Möglichkeiten für Füllungen, Inlays und Onlay: Kompositfüllungen, Keramikinlays, Goldinlays

  • Zahnersatz-Spektrum: Kronen, Brücken, Teilkronen, Teilprothesen und Vollprothesen


Zahnästhetik

  • Internes Bleaching

  • Vollkeramische Versorgung

  • Zahnfarbene Füllungen

  • Veneers (Keramikschalen)