Herzensangelegenheit Dr. Klemm: Cerec

Was ist Ihre Herzensangelegenheit?

Dr. Jean-Michel Klemm und Dr. Steffen Beyer

Meine Herzensangelegenheit ist das Cerec-Verfahren. Dabei wird Zahnersatz, zum Beispiel Kronen oder Br├╝cken, digital hergestellt. Auch Schablonen f├╝r Implantationen k├Ânnen wir damit erstellen.

Bereits der notwendige Kieferabdruck wird digital erstellt, der unangenehme L├Âffelabdruck entf├Ąllt also bei der Behandlung mit Cerec. Mit dem digitalen Abdruck erstellt die Cerec-Software ein 3D-Modell des Kiefers. Anschlie├čend k├Ânnen wir am Computer den n├Âtigen Zahnersatz passgenau designen. Aus einem St├╝ck Keramik wird dann digital dieser Zahnersatz herausgefr├Ąst.

Warum investieren Sie genau in dieses Thema Zeit und Engagement?

Seit 2013 nutzen wir das Cerec-Verfahren in unserer Praxis. Inzwischen sind wir sogar eine Hospitationspraxis und zeigen anderen Zahn├Ąrzten bei uns wie das System funktioniert und welche Vorteile es mit sich bringt.

Wir investieren Zeit in das Thema, weil wir die zahlreichen Vorteile erkennen. Eine Behandlung ist in viel k├╝rzerer Zeit m├Âglich. Cerec-Zahnersatz ist von sehr guter Qualit├Ąt. Die Passgenauigkeit ist durch das Computersystem gegeben und die Patienten sind immer sehr zufrieden. Nicht zuletzt auch deshalb, weil der unangenehme analoge Abdruck entf├Ąllt.

Wie findet die Umsetzung statt?

Zahnersatz mit Cerec wird Chairside erstellt, das hei├čt, dass der Zahnersatz in einer Sitzung erstellt und eingesetzt wird.

Wenn ein Patient zum Beispiel f├╝r eine Krone in unsere Praxis kommt, machen wir zun├Ąchst den digitalen Scan. Danach hat der Patient etwa eine Stunde Pause, w├Ąhrend wir am Computer und mit Cerec die Krone erstellen.

Anschlie├čend wird die Krone anprobiert und eingepasst. Ein weiter Vorteil mit Cerec ist, dass kleine ├änderungen direkt umgesetzt werden k├Ânnen. Wir sind sehr flexibel und die Patienten m├╝ssen nicht mehrmals in die Praxis kommen.

Warum lohnt sich dieses Engagement f├╝r Sie?

Wie bereits erw├Ąhnt bringt das Cerec-Verfahren viele Vorteile mit sich, die wir gerne nutzen. Auch unsere Patienten wissen diese Vorz├╝ge zu sch├Ątzen.

Als besonders angenehm empfinden die meisten, dass sie nur zu einer Sitzung in die Praxis kommen m├╝ssen und danach wieder ein vollst├Ąndiges Gebiss haben. Auch bei Farbe und Form des Zahnersatzes erlebe ich eine gro├če Zufriedenheit.

Mich wiederum macht es froh, meine Patienten gl├╝cklich und zufrieden zu sehen.

Mehr ├╝ber Dr. Jean-Michel Klemm und seine Praxis erfahren Sie hier.
Menu