Es gibt 3 Zahnärzte von Trusted Dentists in Halle (Saale)

Zahnarztpraxis Dr. Christoph Erbring

Ludwig-Wucherer-Str. 57
06110 Halle
0345/2025154

Zahnarztpraxis | Burghard Lakomy

Schloßstr. 1 A
06198 Salzatal
034773/20375

Zahnärzte und Kieferorthopäden in Halle (Saale) finden

Wer in Halle (Saale) einen Zahnarzt oder Kieferorthopäden sucht, steht vor der Qual der Wahl. Mehr als 200 Behandler haben sich in der Großstadt niedergelassen – vor allem in der Alt- und Innenstadt, aber auch in den übrigen Stadtteilen wie Giebichenstein oder im Paulusviertel. Vor allem, wenn es einmal schnell gehen muss – etwa bei Zahnschmerzen oder einem abgebrochenen Zahn – ist man mit der Fülle an zahnärztlichn Praxen oftmals überfordert. Damit Ihnen die Wahl in Zukunft leichter fällt, haben wir eine Orientierungshilfe für Sie bereitgestellt. Auf unserer Seite finden Sie Zahnärzte und Kieferorthopäden, denen besonders viel an der Behandlungsqualität und Ihrem Wohlergehen gelegen ist. Also, nichts wie ran an die Suche!

Schnelle Hilfe bei Zahnschmerzen in Halle (Saale)

Halle (Saale) ist als Stadt mit einem umfangreichen kulturellen Angebot bekannt. Mit dem Thalia-Theater, dem Opernhaus und dem Landesmuseum Moritzburg besitzt sie zahlreiche Einrichtungen aus den Bereichen Musik, Theater und Bildende Kunst. Ob zu Besuch, neu in der Stadt oder eingefleischter Hallenser: Ein kultureller Spaziergang durch Halle lohnt sich also allemal – Zahnschmerzen oder andere Probleme rund um Zähne und Zahnfleisch sind da natürlich fehl am Platz. Sollten Sie dennoch einmal von Zahnschmerzen überrascht werden, ist es ratsam, so früh wie möglich den Zahnarzt aufzusuchen, um Schlimmeres zu vermeiden. Das kulturelle Angebot läuft Ihnen ganz bestimmt nicht weg – ein Zahn dagegen kann ausfallen, und das wäre nicht nur ärgerlich, sondern unter Umständen auch mit hohen Kosten verbunden.

 

Zahnmedizin-Nachwuchs aus Halle (Saale)

In Halle gibt es nicht nur viele approbierte Zahnmediziner – an der Martin-Luther-Universität kann man außerdem Zahnmedizin studieren. Von Prophylaxe über Zahnerhaltung und Zahnersatz bis hin zu Zahn-, Mund- und Kieferchirurgie werden Studierende hier zu Experten auf dem Gebiet moderner Zahnheilkunde ausgebildet. Übrigens wurde die medizinische Fakultät der Universität schon im 17. Jahrhundert gegründet; sie kann damit auf eine lange Tradition zurückblicken.

 

Von Beatles, Zähnen und DNA

Für Beatles-Fans ist Halle (Saale) ein besonders spannender Ort, denn hier befindet sich das Beatles-Museum mit einer großen Sammlung über die britische Rockband. Was das Ganze mit Zähnen zu tun hat, fragen Sie sich? Es gibt eine durchaus spannende Geschichte zu den Zähnen des Mitgründers und Sängers der Band, John Lennon. So kaufte der kanadische Zahnarzt Michael Zuk 2011 den Backenzahn des 1980 ermordeten Musikers für rund 20.000 Pfund. Der Grund: Er wollte anhand der DNA Lennons potenzielle Kinder aus Liebesaffären ausfindig machen. Ob sein Versuch geglückt ist, sei einmal dahingestellt. Doch das Beispiel zeigt, wie uns Zähne bei der Identifikation von Personen helfen können.

ZAHNÄRZTE IN ALLEN REGIONEN FINDEN