Es gibt 21 Zahnärzte von Trusted Dentists in Mainz

Kieferorthopädie | Dr. Jörg Seiferth & Dr. Marie-Luise Ger...

Erthalstraße 1
55118 Mainz
06131/672223

Zahnarztpraxis | Dr. Hartmut Lingelbach

Emmerich-Josef-Str. 18
55116 Mainz
06131/228290

Zahnarztpraxis | Dr. Imad Kadjo

Schillerstraße 26-28
55116 Mainz
06131/225992

Zahnarztpraxis | Dr. Michael Braun

Neubrunnenstraße 23
55116 Mainz
06131/222232

Zahnarztpraxis | Jürgen D. Wettlauffer

Große Langgasse 14
55116 Mainz
06131/233200

Praxis PD Dr. med dent. habil. Dan Brüllmann | Oralchirurgi...

Weißliliengasse 31
55116 Mainz
06131/224818

Zahnarztpraxis | Helena Montasem

Schusterstraße 50
55116 Mainz
06131/5868311

Zahnarztpraxis Zahnrhein | Dr. Iris White

Hauptstr. 65
65396 Walluf
06123/71107

Zahnarztpraxis | Dr. Sabine Ramm

Albrechtstr. 34
65185 Wiesbaden
0611/302970

Zahnarztpraxis Thorsten Nassauer

Friedrichstr. 24
65185 Wiesbaden
0611/370243

Gemeinschaftspraxis | Kerstin und Markus Tischler

Schwalbacher Str. 50 B
65343 Eltville am Rhein
06123/5197

Zahnarztpraxis | Dr. Alon Geller

Limesstr. 5 - 7
65191 Wiesbaden
0611/507300

Zahnarztpraxis | Dr. Firas Shihabi

Konrad-Adenauer-Straße 4
55218 Ingelheim
06132/7198666

Zahnarztpraxis Dr. Alice Schmitt

Rheingaustraße 94
65719 Hofheim
061/925685

Praxis für Kieferorthopädie | Dr. Kujat MSc & Kollegen

Walther-Rathenau-Str. 28
64521 Gross-Gerau
06152/81485

Zahnarztpraxis | Magdalena J. Dembski

Darmstaedter Str. 93
64521 Gross-Gerau
06152/4324

Zahnärzte und Kieferorthopäden in Mainz finden

Putzt man seine Zähne richtig und konsequent und lässt man auch die Vorsorgeuntersuchung beim Zahnarzt nicht schleifen, tut man schon einiges dafür, um Karies, Parodontitis und Co. vorzubeugen. Trotzdem aber kann es auch bei guter Zahnpflege einmal zu Zahnproblemen kommen. Natürlich geschieht dies immer dann, wenn man es so gar nicht gebrauchen kann, zum Beispiel auf der legendären Mainzer Fastnacht, bei der Besichtigung des Mainzer Doms oder beim Besuch des Gutenbergmuseums. Das ist ärgerlich, doch auf die leichte Schulter nehmen sollte man Schmerzen an Zähnen, Zahnfleisch oder im Bereich des Kiefers nicht. Besser, Sie gehen in die Notfallsprechstunde oder vereinbaren zeitnah einen Termin bei Ihrem Zahnarzt. Und für den Fall, dass Sie noch keinen passenden Behandler gefunden haben, können Sie bei uns nach besonders kompetenten Zahnmedizinern suchen.

Unsere Mitgliedspraxen in Mainz

Wir von Trusted Dentists nehmen Zahnarztpraxen genau unter die Lupe. Hierzu haben wir zahlreiche fachliche Kriterien entwickelt, die Aufschluss über die Behandlungsqualität geben. Unter unseren Mitgliedern befinden sich auch einige Praxen aus Mainz und Umgebung. Die meisten von ihnen bieten neben klassischen Behandlungsmethoden auch neue Verfahren an, um Prozesse wie Diagnostik, Planung und Umsetzung zu verbessern. Überzeugen Sie sich aber am besten selbst vom Leistungsspektrum unserer Mitglieder. Ob Prophylaxe, Parodontologie, Endodontologie, Kieferorthopädie oder Implantologie – bestimmt finden Sie bei uns den richtigen Behandler für sich und Ihre Bedürfnisse.

 

Weiterentwicklung in der Zahnmedizin

Persönlichkeiten aus Mainz und Umgebung gibt es viele. Doch der wohl bekannteste Mainzer ist – nein, kein Zahnarzt – bis heute Johannes Gutenberg. Mit der Erfindung des modernen Buchdrucks mit beweglichen Lettern revolutionierte er die Literaturproduktion – und das nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Heute mag Gutenbergs Erfindung einigen mitunter gar nicht so einschneidend vorkommen, schließlich haben Technologien wie das Internet längst zu einer neuen, digitalen Revolution beigetragen. So gut wie alles findet man mittlerweile im world wide web. Trotzdem aber ist Literatur bis heute das wohl wichtigste Medium zur Vermittlung und Aneignung von Fachwissen. Das ist auch in der Zahnmedizin nicht anders. Doch nicht nur Studierende müssen für einen erfolgreichen Abschluss die Bücher wälzen. Selbst approbierte Zahnärzte und Kieferorthopäden sind – übrigens sogar per Gesetz – dazu angehalten, ihr Wissen und Können regelmäßig auf Fortbildungen zu erweitern.

 

Zahnmedizin studieren in Mainz

In Deutschland darf man nur dann als Zahnarzt tätig sein, wenn man ein Studium der Zahnmedizin abgeschlossen und anschließend seine Approbation bzw. Zulassung beantragt und erhalten hat. Aktuell kann man das Studium rund um Zahnerhaltungskunde (konservierende Zahnheilkunde), Zahnersatzkunde (Prothetik), zahnärztliche Chirurgie und Kieferorthopädie sowie Prophylaxe und Prävention an 31 Hochschulen studieren, darunter auch an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Vielleicht ist das der Grund, warum in der vergleichsweise kleinen Großstadt rund 300 Zahnmediziner praktizieren. Vielleicht liegt es aber auch am besonderen Flair der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt, deren historisches Stadtbild zahlreiche Bauwerke aus Gotik und Romantik prägt.

 

Vom Weinliebhaber bis zum Fußballfan: Schutz für die Zähne

Was fällt einem ein, wenn man an Mainz denkt? Genau: Wein und Fußball. Mainz ins eng mit dem Weinanbau verbunden. Auf zahlreichen Weinbergen werden die Reben angebaut und im Frühherbst zu den verschiedensten Sorten des beliebten Getränks verarbeitet. Im Stadion des 1. FSV Mainz 05 dagegen wird wohl eher Bier ausgeschenkt als der edle Tropfen. Doch Fußball ist in der rheinland-pfälzischen Großstadt mindestens genauso beliebt wie Weintrinken, schließlich ist sie Heimat einen zumindest aktuell erfolgreichen Bundesliga-Vereins, dessen Trainer bis 2008 niemand geringeres als Jürgen Klopp war. Doch ganz egal ob Weinliebhaber oder Fußballbegeisterter – aufpassen sollte man in beiden Fällen auf seine Zähne. Klingt erst einmal kurios, ist aber so. Denn Wein ist nicht nur süß, sondern enthält außerdem Säure, die den Zahnschmelz angreifen kann. Und auch beim Fußball kann man vor allem bei Zweikämpfen schneller eins auf die Zähne bekommen, als man denkt. Deshalb gilt: Zähneputzen nicht vergessen und bei Sportarten wie Fußball, Boxen oder Rugby für guten Schutz sorgen.

ZAHNÄRZTE IN ALLEN REGIONEN FINDEN