Es gibt 7 Zahnärzte von Trusted Dentists in Kassel

Zahnarztpraxis Susanne Kirchem

Wilhelmshoeher Allee 130
34119 Kassel
0561/13131
Zahnärzte, Parodontologie, Implantologie, Endodontologie, Kinderzahnheilkunde

Zahnarztpraxis | Gunter Margraf

Schanzenstr. 26
34130 Kassel
0561/962626
Zahnärzte, Parodontologie, Implantologie, Endodontologie, Oralchirurgie, Kinderzahnheilkunde, Naturheilwesen, Funktionstherapie

Praxis für Kieferorthopädie | Dr. Vera Schievelbein

An der Stadthalle 9
34225 Baunatal
0561/4911656
Kieferorthopädie, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Zahnärzte und Kieferorthopäden in Kassel finden

In Kassel gibt es nicht nur viele Residenzen und Schlösser, denn bis 1866 war die hessische Großstadt einmal Hauptstadt der Landgrafschaft Hessen, der Landgrafschaft Hessen-Kassel und des Kurfürstentums Hessen. Nein, in Kassel hat man auch in Sachen Zahnmedizin eine mehr oder weniger große Auswahl. Rund 200 Zahnmediziner haben sich für Kassel als Arbeitsort entschieden und kümmern sich um die Zahngesundheit von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren. Egal ob Sie einfach nur zur jährlichen Vorsorge möchten, Zahnschmerzen haben oder sich endlich mit einem hochwertigen Zahnersatz versorgen lassen möchten, ob Sie im Bahnhofsviertel, Schillerviertel, in Auefeld, Kragenhof oder Fuldaaue wohnen – in Kassel gibt es in jedem Fall eine Praxis, die sich Ihrem Anliegen annimmt.

Trusted Dentists in Kassel

Doch wie findet man eigentlich eine qualifizierte Praxis, die gleichzeitig noch zu einem passt? Ganz einfach: bei uns! Trusted Dentists ist eine Gemeinschaft aus Zahnmedizinern, die einen besonders hohen Qualitätsanspruch an die eigene Arbeit verbindet. Durch ein Klassifizierungsverfahren basierend auf fachlichen Kriterien prüfen wir die Qualität der Praxen – und nur die besten dürfen am Ende unser Siegel tragen. Das gilt natürlich auch für unsere Kasseler Mitgliedspraxen. Von Parodontologie bis Prophylaxe, von Endodontologie bis Implantologie bieten unsere Mitglieder ein breites Behandlungsspektrum aus dem Bereich moderner Zahnmedizin, selbstverständlich auf höchstem Niveau und nah am Patienten.

 

Hilfe bei Zahnschmerzen in Kassel

Zahnschmerzen können ganz schön nervig sein, besonders dann, wenn man eigentlich einen schönen Tag geplant hat – sei es ein Besuch auf dem Zissel, einen Ausflug zum Herkules auf der Wilhelmshöhe oder einen Streifzug durch die Kasseler Weinberge. Auch die eigene Konzentrationsfähigkeit kann unter besonders starken Schmerzen schon einmal mächtig leiden und das Pauken in der Universität Kassel oder an einer anderen Bildungseinrichtung der Stadt vielleicht nicht unmöglich, zumindest aber unproduktiv machen.

Lange Rede, kurzer Sinn: An einem Zahnarztbesuch führt bei Zahnschmerzen kein Weg vorbei. Nur ein Fachmann kann feststellen, welche Ursache hinter den Beschwerden steckt. Wenn Sie also nicht riskieren wollen, dass die Schmerzen schlimmer werden und unter Umständen auch der Eingriff größer wird, gehen Sie am besten so schnell wie möglich zum Zahnarzt. Wo Sie besonders kompetente Behandler finden, wissen Sie ja jetzt.

 

Moderne Zahnmedizin in Kassel

In Kassel kann man zwar nicht Zahnmedizin studieren, Fortbildungsmöglichkeiten und Kongresse für approbierte Zahnärzte und Fachpersonal gibt es in der hessischen Großstadt jedoch allemal. So hat zum Beispiel das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e. V. 2018 seinen 28. Jahreskongress in Kassel ausgetragen. Und abgesehen davon befindet sich mit der DGzPRSport, der Deutschen Gesellschaft für zahnärztliche Prävention und Rehabilitation im Spitzensport e. V., auch der Sitz einer zahnärztlichen Fachgesellschaft in der nordhessischen Metropole.

 

Was die Brüder Grimm mit Kassel und Zähnen zu tun haben

Wir alle kennen sie, die Märchen der Brüder Grimm. Doch wussten Sie, dass die beiden Sprachwissenschaftler an vielen ihrer bekanntesten Werke in Kassel gearbeitet haben? So entstanden nicht nur die Kinder- und Hausmärchen in der hessischen Großstadt, auch die Deutsche Grammatik fiel in diese Kasseler Zeit. Zu zahnmedizinischen Themen haben die Brüder zwar nicht geforscht, doch Sprache und Gebiss stehen in einem engen Zusammenhang. So könnten wir ohne unsere Zähne nicht sprechen. Und selbst der Verlust eines oder mehrerer Zähne kann unsere Aussprache stark beeinflussen. Zahnersatz ist deshalb nicht nur wichtig, um wieder wie gewohnt kauen zu können, sondern auch, um weiterhin mit Mitmenschen kommunizieren zu können.

ZAHNÄRZTE IN ALLEN REGIONEN FINDEN